Profil anzeigen

Immer wieder Sonntags - Ausgabe #84

Immer wieder Sonntags - Ausgabe #84
Von Wolfram Bölte • Ausgabe #84 • Im Browser ansehen
Guten Morgen liebe Lesenden,
ich hoffe ihr hattet einen guten Start in den Sonntag. Die vergangenen Tage habe ich mit Urlaub auf Mallorca verbracht, Apple hat neue Geräte vorgestellt und nun ja, das Commonwealth hat einen Wechsel an der Spitze gesehen.

Fünf Finca Tage
30° Außentemperatur. Der Eintauchwinkel ist größer.
30° Außentemperatur. Der Eintauchwinkel ist größer.
Anfang September versammeln sich einige enge Freund:innen + ich uns seit ein paar Jahren auf Mallorca. Um einen Geburtstag zu feiern und die Seele baumeln zu lassen.
Seit dem Anfang der Corona Pandemie war es für uns der erste Trip dieser Art und ich kann Euch sagen, das haben wir alle gebraucht. So viel geschlafen, so wenig getrunken, so früh ins Bett gegangen sind wir noch nie.
Eine weitere Erkenntnis für mich war, dass Anti Moskito-Spray mit 50 % Deet wirklich gut funktioniert hat. Ich habe im Süden Europas sonst oft Probleme mit eskalierenden Mückenstichen. Ein paar Tage vor dem Urlaub habe ich angefangen Antihistaminika zu nehmen und direkt bei Ankunft: Deet. Ich hatte zwar ein paar Insektenstiche, die waren aber allesamt nicht tragisch. Bei anderen Mitreisenden sah das leider anders aus.
Davon ab, wurde wieder die Chance genutzt ein paar Erinnerungsphotos zu schießen.
Apple Event Kameratechnik
TheAppleDesign #iPhone14
For the first time ever, Apple revealed how the iPhone ad was shot 🤯🤯🤯

This is how #Apple shot the #iPhone14 ad https://t.co/0IqtoQfiw9
letzten Mittwoch fand das alljährliche Apple Event statt, auf dem neue iPhones vorgestellt werden (und auch eine neue Apple Watch und neue AirPods Pro).
Ich gucke die Events immer gerne, weil sie zeigen wie es aussieht, wenn man auf höchstem Niveau neue Produkte vorstellt. Sie legen die Messlatte nicht unbedingt jedes Jahr höher, aber kaum eine andere Firma kommt an die Qualität der Keynotes heran.
Ich schreibe hier darüber, weil ich den obigen behind the scenes clip sehr interessant fand. Neben dem Einsatz eines programmierten Kamera-Krans, haben die Cinematographen für den Clip höchstwahrscheinlich auf ein noch recht neues Macro-Objektiv von Laowa gesetzt, um diese Art Aufnahmen zu realisieren.
Wie man den Twitter-Kommentaren entnehmen kann, hätte man das auch alles animieren können, aber sie haben es real gefilmt, weil sie es können.
Queen Elisabeth ist tot, lang arbeiten die Wikipedia Editoren
depths of wikipedia
lots of memes about speedy wikipedia editors — quick thread about what went down on wikipedia in the minutes after her death was announced https://t.co/raKcdWiP4W
Wir alle haben es mitbekommen: Die Queen ist tot, das Commonwealth hat jetzt einen König. Viel wurde darüber geschrieben und gesagt, aus verschiedensten Perspektiven. Die Queen als Person, die für Zusammenhalt sorgte. Die Queen als Person, die aktiv am Kolonialismus beteiligt war, etc.
Was ich dabei viel zu oft als Gegeben hin nehme ist, dass man sich auch zu diesem Thema in der Wikipedia informieren kann. Die muss bei so einem Ereignis aber erstmal editiert werden. Im obigen Twitter-Thread geht es genau darum. Und das finde ich mega spannend.
Kurznachrichten
Mich würde nicht wundern, wenn man die Thomas Gottschalk Spaghetti bei Ultra Worst Of Chefkoch.de finden würde.
Ich schrieb ja letztens über diesen Typen, der einen etwas speziellen Musikgeschmack hat, wenn es zu Musik beim Sex kam. Erstens, das Paar hat sich wohl getrennt, zweitens die Nummer von Hudson Mohawke ist auf Platz 1 der Viral 50 bei Spotify gegangen.
Mein TikTok der Woche ist ein erstmal langweilig erscheinendes Video vom Brandenburger Tor. Doch in dem Video passiert so unglaublich viel, dass man bei jeder Wiederholung etwas neues entdecken kann. Hat man auch nicht alle Tage.
Mir hat Boris Johnsons Rede zum Tod der Queen wirklich gut gefallen.
Wo ich gerade bei englischer Politik bin. Liz Truss ist neue Premierministerin, bloß das Twitter Handle @LizTruss, gehört nicht zur neuen Premier. Das ist vielen allerdings nicht klar und der Account spielt mit, nice!
Das war es auch schon für diese Woche. Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag. =)
XOXO
Wolli
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wolfram Bölte

Mein Newsletter erscheint immer Sonntags und beschäftigt sich mit den Dingen, die mich im Internet beschäftigt haben: Meistens Musik, Politik, Tech und Photographie. (Und das TikTok Video der Woche)

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Wolfram Bölte, Königsbuscher Weg 13, 33098 Paderborn