Profil anzeigen

Immer wieder Sonntags - Ausgabe #68

Immer wieder Sonntags - Ausgabe #68
Von Wolfram Bölte • Ausgabe #68 • Im Browser ansehen
Ja guten Morgen,
was ist diese Woche wichtig gewesen? OMR ist vorbei, ich war nicht vor Ort, aber es wird Wochen brauchen, bis sich mein LinkedIn Feed wieder beruhigt. Was auch Wochen (und in einigen Fällen wohl Monate) brauchen wird, sind die Aufräumarbeiten in Paderborn. Denn die Kernstadt wurde von einem Tornado getroffen. Der Rest des Newsletters besteht aus dem üblichem Getöse aus dem Internet. =)
Let’s jump right in:

Tornado in Paderborn
Wolfram Bölte
100 Meter neben meiner Arbeit war das #Unwetter eben richtig zornig. 😵‍💫 #paderborn https://t.co/kv3tpAwQhE
Direkt vorweg: Ich habe vom Tornado nichts mitbekommen. 3 Km weiter in der Innenstadt sah das aber ganz anders aus. Da wurden etliche Häuser, wie das im Tweet, vom Tornado getroffen. Dachpfannen kamen runter, Fenster wurden eingedrückt. Die Häuser sind aber nicht in ihrer Substanz betroffen. In einem der Paderborner Gewerbegebiete lief das leider nicht so glimpflich (hier ein Vid aus einem dortigen Möbelmarkt) ab. Da sind die Schäden deutlicher und ich befürchte, dass da auch abgerissen werden muss.
Es sind ca. 40 Menschen verletzt worden, zum Glück ist niemand gestorben. Was leider absolut im Bereich des Möglichen gewesen wäre.
Dächer kann man neu decken, Fenster neu verglasen, aber die zahlreichen entwurzelten Bäume werden vielen Straßen und Parks ein neues Bild geben. Es wird kein Schöneres sein.
Wenigstens etwas klitzeklein Positives: Ein mir bis dato unbekannter Paderborner Photograph, er möge es mir verzeihen, seine Bilder sind wirklich gut, hat ein wahnsinnig starkes Photo von unserem Bürgermeister Michael Dreier im verwüsteten Paderquellgebiet gemacht.
Ich habe die Bilder übrigens twittern können, weil ich nichtsahnend, nach dem Regen und Sturm, in die Stadt zum Essen holen gefahren bin. Erst als ich wirklich mitten in der Stadt war, wurde mir klar, welche Folgen der Sturm hatte.
Zum Ergebnis der FDP bei der LTW in NRW
Immer noch Parteimitglied, immer noch der liberalen Sache verbunden. Deshalb habe ich auf meinem (neuen) Blog ein paar Gedanken zum Ergebnis der NRW FDP bei der Landtagswahl letzen Sonntag gemacht. Kurz gesagt: Trotz den bescheidenen Wahlergebnisses von nur knapp 6 % der Stimmen glaube ich, dass die FDP kein massives Problem hat – aber viele kleine.
Zum Ergebnis der FDP bei der Landtagswahl 2022 in NRW – WOLFRAM BÖLTE
Wie ich Inhalte aus dem Internet konsumiere
Guten Tag, ich möchte mit ihnen über Fakten und Meinungen sprechen.
Guten Tag, ich möchte mit ihnen über Fakten und Meinungen sprechen.
Dieser Bild entstand auf einer Hausbesichtigung. Man sagte mir, Wolfram Du siehst aus wie in Lehrer, der mit den Eltern über die Erdkundenoten des Kindes sprechen möchte.
Wo wir gerade bei Erdkunde sind. Ich habe letzte Woche einer erwachsenen Person aus meinem Freundeskreis erklärt, dass Busen den Teil zwischen den Brüsten (in der Regel einer Frau) meint. Der Begriff beschreibt nicht die Brüste selbst. Es meint immer die Einbuchtung. Im Erdkundeunterricht solltet Ihr deshalb schon mal den Begriff Jadebusen (oder Meerbusen) gehört haben. Habt Ihr nicht? Jetzt kennt Ihr die Bedeutung.
Der Fakt kam unerwartet, mh?
Kurznachrichten
Sechs Semester Jura studiert, aber ich gebe die Frage weiter an die Lesenden: Wie ist die Rechtslage?
Park the Car: Selbst Ford, die mit dem F150 Truck, findet, dass man mehr Radfahren sollte.
Wenn Ihr mal wieder durch elegante Sprache im Business Umfeld glänzen wollt … dafür gibt’s die Seite “How to professionally say”. Funktioniert auch 1A in’s Deutsche übersetzt.
Man spricht ihren Namen wie ein Gebet. Mein TikTok der Woche wäre ohne die Ludolfs nicht möglich gewesen.
Freu mich jetzt schon ein Ausliefer-Bot im Wald zu treffen. Einige Replies sind auch Zucker!
Das war’s für diese Woche. Den nächsten Newsletter schreibe ich Euch nächste Woche, aller voraussicht nach, vom Stiefelende Italiens.
XOXO
Wolli
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wolfram Bölte

Mein Newsletter erscheint immer Sonntags und beschäftigt sich mit den Dingen, die mich im Internet beschäftigt haben: Meistens Musik, Politik, Tech und Photographie. (Und das TikTok Video der Woche)

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Wolfram Bölte, Königsbuscher Weg 13, 33098 Paderborn