Immer wieder Sonntags - Ausgabe #60

#60・
29

Abonnenten

73

Ausgaben

Abonniere unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Immer wieder Sonntags will receive your email address.

Immer wieder Sonntags - Ausgabe #60
Von Wolfram Bölte • Ausgabe #60 • Im Browser ansehen
Moin!
die Coronatestzentren werden wieder zu Eiscafés, die Kirschbäume blühen, die Deutschen holen Ihre Sandalen aus dem Schuhschrank. Kurz gesagt, der Frühling beginnt. In diesem Sinne: Ich freue mich, wenn Ihr diese Zeilen lest, aber geht raus spielen!

Welche ist die berühmteste Person, mit der ich je gesprochen habe?
Oliver 🦩BlaskoV
Wer ist die berühmteste Person mit der ihr gesprochen habt?
Dieser Tweet wurde mir Dienstag in die Timeline gespühlt und ich habe längere Zeit darüber nachgedacht. Ich blicke ja zum Einen auf eine längere Zeit als aktiver Lokalpolitiker zurück, aber bin zum Anderen eben auch DJ.
Deshalb changiere ich zwischen Guido Westerwelle, den ich mal auf einem Bundesparteitag traf und Howard Donald, den man als Mitglied von Take That kennt. Howard ist aber auch ein passabler DJ und ich habe mal für ihn Warm-Up gespielt. Doch Howard Donald ist nun auch nicht Robbie Williams … Am Ende glaube ich, dass Guido Westerwelle der Bekanntere ist, aber auch nur in Deutschland.
Wenn man sich die Anzahl der Suchergebnisse bei Google anguckt, dann liegt Howard Donald mit großem Abstand vorne. Wobei es aber auch bestimmt einige Namensvettern geben wird. Unterm Strich ist es wohl also doch Howard Donald.
Wie isses mit dem Rad in Kopenhagen?
Touristen auf Rädern –In Kopenhagen | by Wolfram Bölte | Mar, 2022 | Medium
ich hab auf meinem Medium Account mal etwas ausführlicher aufgeschrieben, wie es ist in Kopenhagen mit dem Rad unterwegs zu sein. TL;DR Es ist sehr gut.
Wo bleibt eigentlich das erste Album von The Wollium?
Vielleicht ein Bild für das Cover Artwork? (aufgenommen im ARoS Kunstmuseum)
Vielleicht ein Bild für das Cover Artwork? (aufgenommen im ARoS Kunstmuseum)
Eigentlich wollte ich ja spätestens am 31.12.2021 mein erstes Album veröffentlichen. Bloß, ich habe kein Album veröffentlicht. Hatte vor allem damit zu tun, dass mir bei manchen Songs zwar eine schöne Hook eingefallen ist, aber keine annähernd so guten Strophen. Ausserdem war ich mit meinen eigenen Mastering-Fähigkeiten nicht zufrieden. Mal soll das ja auch schon abspielen können und Freude am Hören empfinden. So habe ich mich meiner eigenen Deadline Silvester 2021 entledigt und arbeite stetig weiter dran, bis ich denke: So jetzt ist gut, raus damit.
Dear Étienne werde ich mir gleich (ich schreibe diese Zeilen Samstagabend) zum Beispiel auf einer Club Anlage anhören. Denn es ist immer etwas ganz anderes einen Track auf einem großem System (Thema Bass) zu hören als auf Heimanlagen. Der Name des Tracks bezieht sich übrigens auf Étienne de Crecy, von dessen Super Discount (2) Vinyl Reihe ich großer Fan bin.
Kurznachrichten
Fand ich ganz schön zu lesen: Günstig in Europa mit der Bahn reisen? Dieser Thread gibt Tipps.
Diese Woche wurde die Ausladung einer Künstlerin mit Dreadlocks von einer FFF Veranstaltung diskutiert. Deshalb: Einen sehr lesenswerten Longread zum Thema kulturelle Aneignung gibt’s beim DLF.
Erstauntes Affengesicht aus dem Bilderbuch. Musste ich kurz lachen.
Wenn Ihr mal sehen wollt, wie gut man mittlerweile Menschen digital Leben einhauchen kann, schaut auch diesen Unity-Trailer an. Das ist nicht gefilmt, das ist alles aus dem Computer. Und vor allem wohl nicht ellenlang vorgerendert, sondern eher realtime.
Warum Engländer Ihr Bier so schnell austrinken? Ich muss jedes mal lachen, wenn ich dieses Video gucke. :D
Falls Ihr Euch mal gefragt habt, wie ein Geschirrspüler funktioniert. Drinnen wird von Hund gespült.
That’s it, that’s the Newsletter für diese Woche. =)
XOXO
Wolli
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wolfram Bölte

Mein Newsletter erscheint immer Sonntags und beschäftigt sich mit den Dingen, die mich im Internet beschäftigt haben: Meistens Musik, Politik, Tech und Photographie. (Und das TikTok Video der Woche)

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Wolfram Bölte, Königsbuscher Weg 13, 33098 Paderborn