Immer wieder Sonntags - Ausgabe #34

#34・
22

Abonnenten

38

Ausgaben

Immer wieder Sonntags - Ausgabe #34
Von Wolfram Bölte • Ausgabe #34 • Im Browser ansehen
Huhu,
Warum der Newsletter nicht am Vormittag rausgesendet wurde? Weil ich einen Kater habe. Denn ich habe mich gestern, bei meinem ersten Clubgig seit Pandemie-Beginn, ein bissi betrunken. Let’s jump right in:

Mein erster Clubgig nach 1,5 Jahren
11:10 pm. Eine Stunde nach Club-Öffnung. :D
11:10 pm. Eine Stunde nach Club-Öffnung. :D
Wolfram Bölte
Ich spiele heute Abend meinen ersten Clubgig seit Beginn der Pandemie. Ich bin seit über 20 Jahren DJ … und Boy, ich bin ein bisschen aufgeregt. Ich fühl mich, als wenn der letzte Gig 10 Jahre her wäre und ich alles verlernt hätte. 🥳

(Ich denke es wird ein guter Abend)
Gestern Abend war ich noch etwas aufgeregt, als ich mich auf meinen ersten Clubgig seit März 2020 vorbereitete. Im Club angekommen war alles dann seltsam normal und wie man sich vorstellen kann, ging es bei der Party ziemlich ausgelassen zur Sache.
Ich hatte im Vorfeld, wie der Tweet andeutet, ein wenig Selbstzweifel, ob ich immer noch gut ne Party spielen kann (kann ich). Auch hab ich mich vor Partystart gefragt, was es wohl mit mir machen wird, wenn ich von Jetzt auch Gleich mit 100en mir fremden Menschen in einem geschlossenen Raum seien werde – In der Tat gar nichts. Ich habe seit 1,5 Jahren nicht mehr so viele Menschen auf einem Haufen um mich herum gehabt und es machte mir überhaupt nichts aus, dass das so war. Damit habe ich nicht gerechnet.
Residenz Club 25.9.2021 - zwischen 23 und 24 Uhr.
Residenz Club 25.9.2021 - zwischen 23 und 24 Uhr.
Eine weitere Erkenntnis aus der Nacht ist, dass die 3G Regel abgeschafft und rigoros durch 2G ersetzt werden sollte. Und ich rede hier gar nicht vom Publikum, da bezahlt eh kaum jemand den PCR Test – Ich rede vom Personal. Es kann in meinen Augen nicht sein, dass es immer noch Menschen gibt, die in der Gastro arbeiten und nicht durchgeimpft sind. Ja, mir ist klar, die Personaldecke ist dünn, doch es ist mir nicht zu erklären, warum beim Personal Schnelltests reichen und das Publikum PCR Tests machen muss.
Das gilt übrigens auch für ungeimpfte DJs – die gehören nicht gebucht. Denn auch die können sich mit zwei Schnelltests freitesten. Wir dürfen nicht vergessen, dass der ganze Pandemie-Bums in Ischgl und Anderswo durch Clubbesuche erst richtig fahrt aufgenommen hat. Da sollte man sich als Club selbst die Frage stellen, ob man wegen eines interessanten Bookings oder wegen eines Corona-Ausbruchs in der Presse stehen möchte.
Fazit: Party war sehr gut und 3G gehört nicht nur auf dem Handy ausgemustert.
Die Bostoner eine Million Dollar Frage
Wie Boston mit einem Jugend-Projekt die Demokratie stärkt - SZ Magazin
Wo wir in Deutschland heute alle wählen gehen und es wahrscheinlich wieder heute Abend heißen wird, dass die Wahlbeteiligung, trotz mehr awareness, Fridays For Future und Co. bei den jüngeren nicht so hoch war … Boston hat ein ziemlich spannendes Projekt aufgelegt, um Jugendliche für Politik zu begeistern.
Kurznachrichten
Lance Armstrong besucht Jan Ullrich auf Mallorca. Und ich muss sagen, Ulle sieht ziemlich frisch aus. Das freut mich sehr, wenn man bedenkt, wie er vor ein paar Jahren abgeschmiert ist.
Was kostet Amore? – Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, ich finds geil.
Bei meinem TikTok Video der Woche gilt: Flachwitz Alarm.
Das war’s für diese Woche und wenn alles nach Plan läuft, bin ich nächste Woche zurück in Paris.
XOXO
Wolli
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wolfram Bölte

Mein Newsletter erscheint immer Sonntags und beschäftigt sich mit den Dingen, die mich im Internet beschäftigt haben: Meistens Musik, Politik, Tech und Photographie. (Und das TikTok Video der Woche)

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Wolfram Bölte, Königsbuscher Weg 13, 33098 Paderborn