Profil anzeigen

Die Meta-Ausgabe 🪜

Was mit Medien
Die Meta-Ausgabe 🪜
Von Was mit Medien • Ausgabe #38 • Im Browser ansehen
Liebe Freundinnen und Freunde von Was mit Medien,
wir gehen mit diesem Newsletter auf die Meta-Ebene. Einmal beschäftigen wir uns im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Unternehmen Meta und blicken auf die Rolle des Journalismus zwischen Facebook-Files und Metaversum. Außerdem ein Blick von oben auf Was mit Medien: Wir stellen euch unser neues Membership, unsere neue Homepage und viele neue Community-Events vor. Auf geht’s.

Die neue Was mit Medien Homepage 📱
wasmitmedien.de
wasmitmedien.de
Vielleicht habt ihr es die letzten Tage schon gesehen, als Supporter*innen hatten wir sie euch schon vorgestellt: Unsere Webseite haben wir komplett umgebaut. Natürlich passend zu unserem neuen Design.
Was neu ist:
  • Das Was mit Medien-Daily, das werktägliche Schlaglicht zum Medienwandel, gibt es jetzt nicht nur in unser App, sondern auch im Web.
  • Die meisten Themen begleiten wir langfristig: In unterschiedlichen Podcast-Episoden, bei passenden Community-Events oder mit einzelnen Daily-Beiträgen. Damit ihr den aktuellen Stand und die entsprechenden Inhalte besser finden könnt, haben wir jetzt thematische Dossiers gestartet. Dort bündeln wir alle Inhalte. Herr Pähler verspricht es euch ja immer gerne “wir bleiben für euch dran”.
  • Auf der Startseite bekommt ihr jetzt einen strukturierteren Blick auf unsere Aktivitäten. Neben Podcast und Newsletter könnt ihr direkt die Bonus-Inhalte abrufen (der Umweg über die Steady-Plattform ist nicht mehr nötig) und seht die anstehenden Community-Events.
Neugierig? Hier geht es zur neuen Homepage.
Neu: Die Was mit Medien Explorer 🧭
Mit diesem neuen Membership ist das neue Was mit Medien komplett. Podcast, Newsletter und App bleiben immer frei. Wenn ihr noch mehr für eure Arbeit herausholen wollt, werdet Was mit Medien Explorer. Das Membership bietet euch Überblick, Austausch- und Lernformate. Ihr könnt euren individuellen Schwerpunkt wählen — und on top stärkt ihr unser Redaktionsbudget.
Als Explorer könnt ihr aus diesen Zielen auswählen:
  • 👉 Keep me in the loop bietet euch Überblick & Orientierung: Die Podcasts ohne Werbung, aber mit Zugabe. Dazu die Bonus-Audios und -Videos. Newsletter-Infos gibt es schon früher. Wenn Community-Events etwas kosten, bekommt ihr 50% Rabatt. Ab 4 Euro im Monat (alle Infos, 30 Tage testen)
  • 👉 Keep me inspired bietet euch Austausch & Inspiration: Neben allen Loop-Vorteilen habt ihr außerdem eine Flatrate auf alle Austausch-Formate — wie Meet-ups, Barcamps und Kamingespräche. Ab 7 Euro im Monat (alle Infos, 30 Tage testen)
  • 👉 Keep me innovative bietet euch Wissen & Know-How: Neben den Loop- und Inspired-Vorteilen bekommt ihr eine Flatrate auf alle Lernformate — vom Webinar bis zum Online-Kurs. Ab 26 Euro im Monat (alle Infos, 30 Tage testen)
Wenn ihr noch im November startet, könnt ihr von unserem Raktenstart profitieren. Als Early Birds seid ihr dann dauerhaft zu den hier genannten günstigeren Preisen als Was mit Medien Explorer dabei. 🚀
Schauen wir auf die neuen Inhalte:
Zwischen Facebook-Files und Metaversum 🎧
Neue Podcast-Episode 716
Neue Podcast-Episode 716
Die Facebook-Files, Whistleblowerin Frances Haugen. Was treibt den News-Feed-Algorithmus? Was macht Instagram zum Jugendschutz? Wie muss eine Regulierung von Facebook aussehen? Überhaupt, was ist die Zukunft von Facebook? Die App will jung werden. Das Unternehmen Meta. Die Zukunft das Metaversum.
Hinter jedem dieser Schlagwörter stecken riesige Themen. Wir steigen deswegen in dieser Podcast-Episode nicht in die Berichterstattung mit ein, sondern schauen drauf. Was gerade passiert, wird großen Einfluss auf die digitale Kommunikation von morgen haben – und somit auch Medien und den Journalismus unmittelbar betreffen.
Wie ist die Sicht von Facebook? Das verrät Klaus Gorny, Director Corporate Communications (DACH) bei Meta. Wie steht es mit der Berichterstattung? Das diskutieren wir mit unserem Kollegen Dennis Horn.
💡 Noch bequemer hört ihr den Podcast über unsere App für iOS oder Android, direkt bei Apple-Podcasts, Spotify oder euren sonstigen Lieblings-Podcast-App.
Neues vom Medienwandel 📰
Neue Bonus-Inhalte ✨
Jetzt zum Nachhören und Nachsehen
Jetzt zum Nachhören und Nachsehen
👉 New Work. Wenn irgendwo ein Newsdesk umstrukturiert wird und ein paar neue Möbel hinzukommen, oder wenn ein Medienhaus ein neues Gebäude eröffnet, dann darf dieses Stichwort nicht fehlen.
Doch im Vergleich zu anderen Branchen schürfen Medien dürftig an der Oberfläche. In vielen anderen Unternehmen gehört New Work zur Unternehmenskultur, modernisiert Prozesse, wie im Team und über Hierarchieebenen hinweg gearbeitet wird, wie Mitarbeitende ihre Karriere gestalten können bis hin zum Recruiting. Alexander Kornelsen ist Host des New Work Stories Podcasts und mit uns vor ein paar Tagen bei unserem New Work Meet-up in die neue Arbeitswelt eingetaucht.
Diesen Bonus-Podcast (Audio + Video) gibt es in unser App (einfach mit dem Steady-Login einloggen, dann erscheinen die Bonus-Inhalte), in euer Podcast-App (wenn ihr unseren Bonus-Feed abonniert habt) und jetzt neu: Auch im Web.
Außerdem neu:
👉 Bonus-Podcast: Die ARD/ZDF-Onlinestudie in 10 Minuten 🎧
Die aktuellen Community-Events 📆
Dienstag, 7. Dezember, 17-18:30 Uhr
Dienstag, 7. Dezember, 17-18:30 Uhr
Die erste Generation, die komplett in einer Welt aufgewachsen ist, die ständig online und mobil ist. Ihr Umgang mit Medien unterscheidet sich radikal von Millennials, die teilweise noch bewährte Nutzungsmuster fortsetzen. (8 von 15 freien Plätzen)
Christian Simon präsentiert User-Forschung des Media Lab Bayern. Das Team hat Nutzer*innen und Nicht-Nutzer*innen befragt, wie sie Lokalsender im Kontext der digitalen Welt nutzen und welche Anforderungen sie an lineare Angebote haben. In diesem Meet-up stellt er die Ergebnisse vor und gemeinsam diskutieren wir die Ergebnisse. Das Ziel: Lineares Radio neu denken. (7 von 15 freien Plätzen)
👉 Weitere Community-Events:
📆Webinar: Pimp my Podcast — Format und Reichweite mit Daniel Fiene, Dienstag, 30. November, 19-20:30 Uhr
📆 Webinar: Social-Media-Strategie 2022 mit Daniel Fiene Donnerstag, 13. Januar, 17-18:30 Uhr
📆Webinar: 7 Hacks, die Innovation in Medien beschleunigen mit Dennis Horn Montag, 24. Januar, 18-19:30 Uhr
Neues aus der Community
👉 Bist du eine konstruktive Journalist*in? Die Universität Leipzig führt gerade die erste große quantitative Befragung der Kolleg*innen zu ihrem beruflichen Selbstverständnis durch. Der Fragebogen dauert 15 Minuten und wird anonym ausgefüllt — gerne teilen wir den Link zum Mitmachen. Fallen dir Kolleg*innen, die diesen Fragebogen kennen sollten? Dann leite den Link gerne weiter. Aber bitte nicht öffentlich (z.B. Social-Media) posten, damit “Trolle” die Daten nicht verzerren.
👉 Kurz vor Versand … erreichte uns noch eine Mitteilung von Spotify: In Kürze starten auch die ersten deutschsprachigen Podcast-Formate mit einer Bezahlfunktion. Zunächst mit dabei: “Hotel Matze Suite”, “Der Zahnputzcast” und diverse Podimo-Formate. Demnach dürfte die Paid-Funktion bald auch allen anderen deutschsprachigen Podcasts zur Verfügung stehen. Mehr dazu am Abend in unserem Daily. Das ist allerdings kein gewöhnlicher schnöder Feature-Start. Das ist ein zentraler Punkt im Buhlen der Plattformen, wer bei ihrer Wette auf die Creator-Economy das bessere Ökosystem liefert. Den Hintergrund haben wir für euch schon einmal aufgeschrieben.
👉 Und in unser nächsten Podcast-Episode? Da gehen wir der Frage nach, was wir zu Corona-Zeiten über Branchentreffs und Medienkongresse lernen können. Brauchen wir die nach der Pandemie überhaupt noch? Wir haken nach.
Damit sind wir unsere Meta-Leiter 🪜auch wieder heruntergeklettert und wünschen euch noch einen guten Dienstag — bis zum nächsten Kontakt wünschen wir euch eine mediale Zeit
Daniel, Herr Pähler & Dennis
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Was mit Medien

Podcast + Community + Events. Das Programm für deine Journey durch den Medienwandel. Mit @Fiene, @HerrPaehler & @Horn.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue