Profil anzeigen

Sanasoft Updates - Oktober 2017: Datensicherung & Sylkon

Revue
 
 

Sanasoft

9. Oktober · Ausgabe #4 · Im Browser ansehen

Sanasoft ist eine einfache Lösung für Ärzte Ihre Praxen zu verwalten und sich in der digitalen Welt zu positionieren.


Diese Updates informieren Kunden und Partner in wenigen Worten über die neusten erreichten Ziele unseres Teams.
Falls Sie kein Interesse daran haben, bitten wir Sie sich von den Updates abzumelden.

Neues Feature - Datensicherung
Sanasoft erfüllt die höchsten Sicherheitsanforderungen: die Daten sind  im Ordinationsserver oder im eigenen Rechner verschlüsselt gespeichert, die Verschlüsselungsalgorythmen sind sogar mit der Hardware des Rechners verbunden (wenn man einen Hardwareteil am Rechner tauscht, kann man die Daten nicht mehr entschlüsseln) und die Dokumente sind per verschlüsselten Schnittstellen an Patienten geschickt. 
Was passiert aber im Fall eines Blitzanschlages, der die Ordinationselektrik beschädigt? Oder im Fall einer Überschwemmung? 
Ab jetzt gibt es die Möglichkeit einer Datensicherung am unseren Zentralserver in Wien: wöchentlich oder einmalig, ganz leicht:
Mit 
Klick auf dem Bereich "Einstellungen"
Klick auf dem Bereich "Einstellungen"
Die Option Backup/Sicherung selektieren
Die Option Backup/Sicherung selektieren
Das wöchentliche (empfohlen) Backup 
Das wöchentliche (empfohlen) Backup kostet 75 Euro/Quartal wobei das einmalige Backup kostet 250 Euro. Die Daten werden wöchentlich per sichere Verbindung synchronisiert.
sylkon für OrdinationsinhaberInnen
www.sylkon.at
www.sylkon.at
Sylvie Reidlinger und Konstanze Hörburger nennen ihr Angebot „Ordi-Fee“
● Suche & Auswahl Ihres Teams 
● Beratung bei Personalfragen 
● Coachings & Workshops.
Kurzentschlossene können von einem Kennenlernrabatt profitieren und sylkon gleich live erleben: 
Sylvie Reidlinger und Konstanze Hörburger von sylkon
Sylvie Reidlinger und Konstanze Hörburger von sylkon
Workshop „Führung – Faszination oder Fluch?“
Dabei geht es um Ihre Rolle als Führungskraft. Wir zeigen Ihnen diverse Führungsstile und Kommunikationsmethoden, Unterschiede zwischen führen und managen, Tipps & Tricks zum Selbstmanagement.
Wann & Wo: 18. Oktober 2017, 18-21 Uhr, Seminarraum brehms Zentrum, Staudgasse 7, 1180 Wien, Parkgaragen AKH/Wifi.
Details: Kosten pro Person € 150,– statt € 220 ,– (inkl. Handout/ Drinks/ Snacks/ Fotoprotokoll), max. 15 Personen.
Bezahlung: IBAN AT72 2011 1829 4494 6800, Erste Bank oder bar vor Ort.
Anmeldungen über office@sanasoft.at oder unter office@sylkon.at.
Bleiben Sie mit unseren Updates auf dem Laufenden:
Bleiben wir in Kontakt auf Facebook, Youtube, Twitter, Linkedin oder Revue.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Simion Hurghis, Praterstraße 1, 1020 Wien, Österreich