Profil anzeigen

THAI-SALAT MIT SPIEGELEI - WAS IST BPA? - BELIEBT: BANANE

Revue
 
 

MY THAI TASTE

24. April · Ausgabe #17 · Im Browser ansehen

SUPPEN, CURRYPASTEN, (WOK-)SAUCEN UND MEHR


Bananen hat es schon immer gegeben. Wer ist nicht mit ihnen aufgewachsen, sagen wir einfach. Dennoch ist für die Thailänder eine andere Banane ‘normal’ als für die Liebhaber in Deutschland.
Und Thais wären keine Thais, wenn sie damit nicht auch in der Küche alles Mögliche zaubern würden.
Wir sprechen auch über BPA. Wir bekommen oft Fragen zu dieser Chemikalie in Verpackungsmaterial.
Aber zuerst ein neues Rezept!
REZEPT: THAI-SALAT MIT SPIEGELEI
Thai-Salat mit Spiegelei
Thai-Salat mit Spiegelei
Das ist Salat, vielleicht nicht so, wie Sie es gewohnt sind. Aber dieser Thai-Salat mit Spiegelei schmeckt frisch, ein bisschen sauer und durch das Ei überraschend anders. Und glauben Sie uns: dieses Yam Kai Dao ist 100% thailändisch!
LESEN SIE AUCH: REZEPTE
WAS IST BPA ODER BISPHENOL A?
Lebensmittel, die Sie zu Hause verzehren wollen, müssen verpackt sein, daran führt kein Weg vorbei. Sicher, Sie können ein paar Möhren oder einen Blumenkohl in Ihre Tasche packen, aber das gilt nicht für Fertigprodukte.
Bei ONOFF tun wir alles, um unsere Produkte so verantwortungsvoll wie möglich herzustellen und zu verpacken. Das bedeutet: ohne riskante Stoffe und mit Verpackungsmaterialien, die wiederverwendet werden können.
Bereit zum Versand.....
Bereit zum Versand.....
Gelegentlich erhalten wir Fragen zu BPA, oder Bisphenol A. BPA ist eine Chemikalie, ein Weichmacher, der zur Herstellung von Kunststoffen verwendet wird und daher manchmal in Kunststoffprodukten oder Dosen zu finden ist.
BPA kann durch die Verpackung in Lebensmittel gelangen. Wenn Sie zu viel davon einnehmen, kann es die Leber, die Nieren und die Fruchtbarkeit schädigen und möglicherweise die Hormone beeinflussen.
Fair ist fair, man muss viel davon einnehmen, aber trotzdem sagen wir: nein! Es gibt also kein BPA in unseren Verpackungen, nicht in den Beuteln für die Saucen und Currypasten und auch nicht in den Dosen der Kokosrahm.
ÜBERALL BELIEBT: DIE BANANE
Reichlich Auswahl auf dem Markt in Pattaya
Reichlich Auswahl auf dem Markt in Pattaya
Die Banane ist eigentlich eine exotische Frucht, aber wir kennen sie in Europa so gut, dass man fast meinen könnte, sie wächst wild um die Ecke. Tun sie aber nicht, außer bei uns in Thailand.
Man sieht sie überall wachsen: an Straßenrändern, in Gärten, oder wenn Platz ist, sogar zwischen einigen Häusern.
Bananen auf dem schwimmenden Markt Damnoen Saduak
Bananen auf dem schwimmenden Markt Damnoen Saduak
Die am meisten verbreitete Banane in Thailand ist die Naam Waa. Sie ist kürzer als die Cavendish, etwas stumpfer in der Schale, auch viel grüner, und normalerweise viel dicker.
Sie werden oft gebraten, aber auch frisch aus der Hand gegessen. Beim Frittieren werden sie zuerst der Länge nach in Scheiben geschnitten, dann durch süße Butter (oft mit Kokosmilch vermischt) gezogen und bei hoher Temperatur gebraten.
Es gibt Kreuzungen in Bangkok, an denen während der Rushhour so viel los ist, dass die Verkäufer mit frittierten Bananen an den wartenden Autofahrern vorbeilaufen.
LESEN SIE AUCH: OBST
WAS GIBT ES SONST NOCH BEI ONOFF?
Eines unserer neuen Videos
Wir haben auch, wie Sie vielleicht schon wissen, neue Videos erstellt. Thailand und unsere Organic Instant Thai Rice Noodles spielen dabei die Hauptrolle. Dies ist einer der neuen Clips.
ONOFF SPICES - MY THAI TASTE
ONOFF SPICES Biologische Convenience-Produkte aus Thailand - offizielle Website
Thailändisches Essen ist anspruchsvoll, manchmal scharf, aber immer überraschend schmackhaft. Mit ONOFF können Sie ganz einfach Ihr eigenes verlockendes Thai-Gericht zubereiten.
Unsere biologischen, veganen Fertigsuppen, Instant-Nudelsuppen, (Wok-)Saucen und Currypasten werden in Thailand so hergestellt, dass Sie sie schnell genießen können.
Mit ONOFF essen Sie genauso lecker wie in Thailand, aber schmackhaft zu Hause.
ONOFF spices Deutschland - Home | Facebook
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue