Profil anzeigen

Dein Update: Weihnachtsbeleuchtung - Ja oder Nein?

Ausgabe #438 • Im Browser ansehen
Dein Update: Mein Heidekreis
Taglich grüßt - nicht das Murmeltier, sondern einer der Kandidaten für die Landtagswahlen. Heute stellt euch Märit Heuer Wulf Hemmerle näher vor. Er kandidiert für Bündnis 90/Die Grünen. Aufgewachsen ist er aber in einem konservativen Haushalt. Das klingt nach nicht immer ganz so entspannten Familientreffen. Mehr erfahrt ihr hier:

Wulf Hemmerle will Fehler bisheriger Politik berichtigen - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Wie ihr auf dem Foto seht, ist der Besuch in Norddrebber schon ein paar Tage her, damals hat noch ein T-Shirt im Garten gereicht. Heute sind dicke Schuhe und eine wetterfeste Jacke fast schon unerlässlich. Um euch den kompletten Kontrast zu bieten, sprechen wir nun über Weihnachten. Immerhin befinden wir uns in drei Monaten schon in der merkwürdigen Phase “zwischen den Jahren”. In Schwarmstedt wird die Frage diskutiert, ob in diesem Jahr auf die Weihnachtsbeleuchtung an öffentlichen Plätzen verzichtet werden sollte. Bei Instagram habe ich auch euch einmal dazu befragt. Ich sage mal so, die Meinungen bei der öffentlichen und privaten Nutzung gehen ziemlich auseinander.
Verzichtet Schwarmstedt auf Weihnachtsbeleuchtung? - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Bleiben wir beim Thema Energie: Bei der Soltau-Therme haben die Verantwortlichen in den vergangenen Wochen genau die Stimmung beobachtet, die sich ergeben hat, wenn andere Bäder Maßnahmen angekündigt haben. Jetzt haben sie selbst Sparpaket geschnürt. Dirk Meyland weiß, wie das aussieht.
Soltau-Therme: Wohlfühlen trotz Sparmaßnahmen - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Fast bin ich durch mit dem Newsletter, da ruft mich gerade meine Kollegin Silvia Herrmann an und berichtet mir von einer ziemlich kuriosen Mitteilung der Bundespolizei. Die will ich euch auch auf den letzten Metern nicht vorenthalten.
Mann “bremst” einen Zug - und steigt dann ein - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Was da nicht hätte alles passieren können …
Ich wünsche euch einen störungsfreien Feierabend,
Johanna
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?