Profil anzeigen

Dein Update: Was für ein Wochenende!

Ausgabe #422 • Im Browser ansehen
Dein Update: Mein Heidekreis
Gestern Abend bin ich um 22 Uhr durch die Straßen Walsrodes gegangen und musste mich fast erstmal wieder an die Ruhe dort gewöhnen. Kurz zuvor hatte ich mich von meinen Kolleginnen Sarah Langemeyer und Märit Heuer verabschiedet, die zusammen mit mir das Stadtfest am Wochenende begleitet haben. Was war das für ein Trubel? Von morgens bis spät in die Nacht lief Musik, die Menschen sind von Stand zu Stand gebummelt und haben sich durch das kulinarische Angebot probiert. Die Stimmung war schon richtig besonders. Mein persönliches Highlight war definitiv der Fackeleinzug bei der Eröffnung. Obwohl ich den Moment gleichzeitig für euch mit der Kamera eingefangen habe, überkam mich eine Gänsehaut. Doch es gab noch so viel mehr schöne Momente, angefangen bei der ausgelassenen Party am Freitag und dem Pedalo-Wettbewerb am Sonnabend über das Bingo-Spielen am Sonntag bis zum krönenden Abschluss.
Heute hat sich Märit noch einmal für eine Bilanz mit dem Stadtfestkomitee getroffen - und ich habe parallel bei der Polizei nachgefragt, wie oft die Beamten am Wochenende ausrücken mussten. Hier findet ihr die Ergebnisse:

Stadtfest: Viel Arbeit, wenig Schlaf - aber überwältigendes Feedback - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Während sicherlich viele Walsroderinnen und Walsroder heute noch mehrmals täglich nach dem turbulenten Wochenende herzhaft gähnen müssen, feiert ein Paar in Cordingen seinen ganz besonderen Ehrentag: Seit 75 Jahren sind Wolfgang und Martha Elli Renner heute verheiratet. Alessa Hachmeister hat den beiden einen Besuch abgestattet - und der dauerte sogar länger als gedacht: Das Paar hatte aus 75 Jahren eben viel zu erzählen.
Wolfgang und Martha Elli Renner feiern ihren 75. Hochzeitstag - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Zum Schluss wird es noch einmal sportlich. Heiko Oetjen war beim Spiel der 2. Fußball-Kreisklasse in Eickeloh dabei. Wer allerdings nicht dabei war: Zuschauerinnen und Zuschauer. Ziemlich kurzfristig wurde diese Entscheidung bekanntgegeben - als Reaktion auf den Spielabbruch am vorherigen Wochenende.
MTV Eickeloh sperrt Zuschauer aus - Lokalsport - Walsroder Zeitung
Nun noch einmal alle Kräfte sammeln - dann geht es in den Feierabend.
Genießt ihn,
Johanna
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?