Dein Update: Kurz vor dem Urteil

#341・
377

Ausgaben

Abonniere unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Dein Update: Mein Heidekreis will receive your email address.

Ausgabe #341 • Im Browser ansehen
Dein Update: Mein Heidekreis
Sommer, plötzlich ist Sommer. So schnell wie die Temperatur steigt, kann ich gar nicht die luftigen Hosen und Tops hervorkramen. Aktuell genieße ich die Wärme noch richtig, doch noch ein paar Grad mehr und die Wärme wird zur Hitze. Dann entfliehe ich gern mal in den Wald. Unter den grünen Blättern ist es dann so angenehm kühl. Fühlt sich fast an wie ein erfrischendes Bad. Waldbaden gibt es übrigens wirklich, natürlich nicht so, wie ich das praktiziere. Meine Kollegin Silvia Herrmann hat im vergangenen Sommer Waldbaden nach Shinrin Yoku in der Eckernworth ausprobiert:

Shinrin Yoku: Nächstes Mal umarme ich auch einen Baum - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Warum ich euch diesen “alten” Artikel zeige, hat natürlich einen Grund. Denn es gibt Streit zwischen einer Ayurveda- und Yoga-Loft-Betreiberin und der Stadt Walsrode. Die Betreiberin möchte einen Kurs in der Eckernworth anbieten - gegen Bezahlung der Teilnehmer. Daraufhin schritt die Stadt ein. Rolf Hillmann erklärt euch, was genau vorgefallen ist.
Kein Waldbaden in der Eckernworth - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Jetzt geht es gedanklich raus aus dem ruhigen Wald und rein in den Verdener Gerichtssaal. Thema: Die Prügelattacke in Bothmer im vergangenen Oktober. Jens Reinbold war dabei und weiß mehr. Nur so viel: Schon morgen könnten bereits Plädoyers gehalten werden. Es wird also ernst.
Prozess rund um Prügelattacke in Bothmer: Milando T. zahlt 23.500 Euro an Opfer - Walsroder Zeitung
Auch abseits von Streitigkeiten und Gerichtsprozessen ist wieder einiges los im Heidekreis. Auch unser Terminkalender füllt sich immer mehr. Wenn vor ein paar Wochen ein Termin am Wochenende noch Seltenheitswert hatte, müssen wir uns nun schon wieder genau überlegen, wie wir uns organisieren. Märit hatte am Wochenende Dienst und war in Hodenhagen zu Gast. Dort wurde beim Hochwasser-Aktionstag ein Hochwasser im Mini-Format aufgebaut.
Und auch wenn ich in die Zeitung schaue, entdecke ich immer mehr Ankündigungen für Veranstaltungen, zum Beispiel findet am 19. Juni der Tag des Offenen Hofes in Schneeheide statt - zu Gast ist auch der Ministerpräsident. Dann ist da noch die Mitteilung zum Stadtfest im September: Wer selbst aktiv werden möchte, muss sich bis Ende Juni für einen Stand bewerben. In nicht mehr allzu weiter Ferne liegt auch die Schwarmstedter Gewerbeschau. Die findet am 22. Mai statt. Aber auch schon am Abend vorher ist im Gewerbegebiet Am Varrenbruch etwas los - ein Mix aus Messe und Volksfest.
Gewerbeschau am 22. Mai in Schwarmstedt - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Welche Veranstaltung ist für euch in diesem Jahr Pflicht, worauf freut ihr euch am meisten? Verratet es uns doch mal, wir sind gespannt.
Genießt das Wetter und das satte Grün der Bäume,
Johanna
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?