Profil anzeigen

Dein Update: Die Bundesliga-Frage

Ausgabe #349 • Im Browser ansehen
Dein Update: Mein Heidekreis
In diesen Tagen denke ich über eine Frage besonders intensiv nach: “Wann sollte ich das Bürofenster schließen?” Während bis zum frühen Mittag noch kühlende Luft zu mir weht, sind es nachmittags vor allem weiße Pollen, die zu mir schweben und in meiner Nase kitzeln. Und wird es im Büro sogar schon wärmer durch das geöffnete Fenster? Habe ich den Moment verpasst, in dem ich es hätte schließen sollen?
Um euch noch einen weiteren Einblick in den Redaktionsalltag zu geben: Es geht um unsere morgendliche Redaktionskonferenz. Zu der gehört auch immer eine Kritik zu den Artikeln, die wir veröffentlichen. Heute war ich dran und hatte für den Artikel von Silvia Herrmann nur Lob übrig. Beim Lesen hatte ich das Gefühl, ich würde mit ihrer Familie im Auto sitzen. Als wir darüber gesprochen haben, kam aus der anderen Ecke des Raums plötzlich ein Zwischenruf, wir sollen doch bitte noch nicht zu viel verraten, der Kollege möchte den Text selbst noch lesen. Also möchte ich euch auch noch nicht weiter beim neuen Teil der Serie “Mensch, Mama!” spoilern.

Flöhe, Schlangen, Großeltern - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Manfred Eickholt hat heute fleißig seine Tasten bearbeitet. Nachdem er erst heute Vormittag die neue Vorstandsvorsitzende der Heidekreis-Musikschule kennengelernt hat, habt ihr nun auch die Chance, einiges über Swantje Klapper zu erfahren. Nach zwei Jahren Pandemie und dann noch einem schrecklichen Todesfall ist das ja wirklich eine gute Nachricht für die 3800 Schüler und 53 Lehrer.
Neue Vorstandsvorsitzende der Heidekreis-Musikschule im Amt - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Wer will nicht aufsteigen und in die 1. Bundesliga? Ich kann es euch sagen: Die Walsroder Lateinformation möchte freiwillig in der 2. Bundesliga bleiben. Für mich klang das im ersten Moment ziemlich kurios, deshalb habe ich auch mit Spannung den Artikel von Thomas Künning gelesen. Er hat mit dem Vorstand des TSC Walsrode und dem Trainer des A-Teams gesprochen.
Tanzen: Statt Bundesliga-Aufstieg droht Zwangsabstieg - Lokalsport - Walsroder Zeitung
Ich habe mich mittlerweile übrigens dazu entschlossen, mein Fenster zu schließen. Stattdessen wandere ich ab und zu in ein Nachbarbüro und stelle mich kurz vor den Ventilator. Vielleicht findet ihr ja auch irgendwo Abkühlung.
Habt einen schönen Vize-Freitag,
Johanna
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?