Profil anzeigen

Dein Update: Bauen und Wohnen boomt - auch mobil

Ausgabe #351 • Im Browser ansehen
Dein Update: Mein Heidekreis
Seid ihr aktuell auf der Suche nach einem Grundstück? Habt ihr eventuell sogar schon eins und wollt ein Haus bauen? In beiden Fällen könnt ihr vermutlich ein Lied davon singen: ALLES ist entweder sauteuer oder ganz und gar unbeschaffbar. Bauplätze, Baumaterial, Bauunternehmen … ihr wisst, worum es geht.
Auch im Heidekreis möchten viele Menschen den Traum vom Eigenheim verwirklichen. Das soll unter anderem bald in Essel möglich sein. Dort sollen in Zukunft sukzessive Bauplätze vermarktet werden - aber nicht alle auf einmal. Johanna Scheele erklärt, was die Gemeinde vorhat.

550.000 Euro für das Baugebiet “Texas” in Essel - Heidekreis - Walsroder Zeitung
In Ahlden ist die Erschließung des Neubaugebiets “Welfenpark” bereits erfolgt. Allerdings: Die Gemeinde hat dreimal so viele Interessenten wie Baugrundstücke - und setzt deshalb bei der Vergabe auf eine Richtlinie. Jens Reinbold weiß, wie das Prozedere ablaufen soll.
“Auswahlwohnen” im Ahldener Welfenpark - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Auch unser letzter Artikelvorschlag heute handelt von Wohnen - allerdings ohne Haus. Camping boomt weiter, die Branche prognostiziert Rekordzahlen. Manfred Eickholt hat mit Campingplatz-Betreibern im Heidekreis gesprochen - und mit Camper:innen.
Viele Wohnmobile, viele Wohnwagen - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Wie ist das bei euch? Seid ihr auch gern mit Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs? Oder ist das eher nichts für euch? Schreibt mir gern eure Meinung als direkte Antwort auf diesen Newsletter.
Vielleicht habt ihr Camping auch nie ausprobiert und deshalb noch gar keine Meinung dazu. Das Wetter lädt aktuell auf jeden Fall dazu ein, den ersten Versuch zu wagen - und vielleicht einfach mal ein Zelt im eigenen Garten aufzustellen. ;)
Einen gelungenen Start in die Woche wünscht euch
Märit
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?