Katharina Brunner

Interessiere mich für das Weltgeschehen.

By subscribing, you agree with Revue’s Terms of Service and Privacy Policy and understand that Katharina Brunner will receive your email address.

130

subscribers

18

issues

#18・

Nachhaltiger Konsum, my ass!

Hi,heute eine wilde Mischung aus: Shopping, Twitter-Meute, Getting things not done, Floskeln in der Digitalpolitik, Plastik, Gstazl und Prinzessin Diana. Have fun!

 
#17・

⏳ Longterm

Hallo!Ich erspare mir und euch Analysen zur US-Wahl. Also fast. Stattdessen geht es darum, was Expertïnnen in ständiger Veränderung ausmacht und den Unterschied von Projekten und Produkten. Plus ein drei Links am Ende.

#16・

Die Waffen der anderen

Hallo!

 
#15・

Digitalstrategien, Tonbänder zum Ende des DDR-Politbüros, das gute Leben

Hey!

 
#14・

Die Telegram-Galaxie und der Rest der Welt

Hey,heute gibt's Lesestoff für den Sommer. Aus der Telegram-Welt derer, die die Corona-Maßnahmen ablehnen. Aus dem Sudan, den USA, China und muslimischen Dating-Apps.Viel Spaß!

 
#13・

Der Bias mit dem Bias

Punktabzug für Frauen, Alte, Menschen von außerhalb der EU: In Österreich sollen sich Mitarbende des Arbeitsmarktservices (AMS) bald von einem Algorithmus bei ihrer Arbeit helfen lassen. Ab Juli 2020 teilt ein Algorithmus Arbeitslose in eine von drei Gruppen …

 
#12・

Maskerade, Signal, Little Sis, Face/Zuck

Hallo, heute gibt's ein paar Links:A World Without Privacy Will Revive the Masquerade: Jonathan Zittrain hat sich zweier Zukunftsszenarien angenommen.Pseudoworld: Wir hängen alle nur mit Pseudonymen auf den öffentlichen Plätzen des Internets ab.Transcriptworl…

#11・

Plötzlich benannt

Hallo,warum reagieren alte, weiße Männer häufig so emotional (gerne auch als Zynismus getarnt), wenn sie alte, weiße Männer genannt werden? Die Antwort: Weil sie es nicht gewohnt sind, von anderen mit einem Ektikett versehen zu werden. Denn die Geräte zur Aus…

#10・

Zukunftsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Hallo,ich habe einen Vorschlag für ein bundesweites Bildungsprogramm: Alle sollten einen Nachmittag im Futurium verbringen.Ich bin überzeugt davon, dass so einige der Zukunft zugewandten politischen Entscheidungen mehr Unterstützung hätten.

 
#9・

Wenn's mit dem Bot intim wird

Hallo, vor etwa einem Jahr war ich im Ars Electronica Museum in Wien und da lag sie vor mir: Paro, die Roboter-Robbe, die Menschen mit Demenz beruhigen soll. Ich hab sie auf meinen Schoss gelegt, sie gestreichelt, die Maschine mit Fell hat darauf reagiert und…

 
#8・

Wo das Internet vergraben ist

Wenn du mit deiner Fingerspitze ein 💚 in die Familien-Whatsapp-Gruppe schickst, wird die Nachricht nicht direkt von deinem Handy auf ein anderes geschickt. Sondern das 💚 passiert noch mindestens ein Rechenzentrum auf dem Weg*.Diese Rechenzentren sind das Rück…

 
#7・

Tschechien, das Erkennen von Homosexuellen und Lösungen für das Mietproblem

Heute: ein fröhliches Durcheinander an Themen.

 
#6・

New Year, New Newsletter, u.a. mit Freundschaft, Sex und Pornos

Ja, das neue Jahr ist fast einen Monat alt, ein paar halbgare Vorsätze habe ich natürlich auch. Einer davon: mehr Newsletter.Also, los geht's mit ein paar lesenswerten Links:

 
#5・

Selbsthilfe für überengagierte Handy-Nutzer

Einen schönen Montagmorgen allerseits, heutiges Thema: Nicht so oft auf's Handy schauen. Die Leute von Time Well Spent wollen, so heißt es pathetisch, Technologie und Menschen zusammenbringen.

 
#4・

Extrablatt: eine Trump-Sonderausgabe

Schönen Abend,es ist der Tag nach dem Tag, als die Amerikaner Donald Trump zu ihrem Präsidenten wählten.

 
#3・

Newsletter #3:

Hallo,nur noch ein paar Mal schlafen, dann wählen die Amerikaner ein neues Staatsoberhaupt, die - god bless us - eine Frau sein wird. Wer sich schon vor dem Finale ein Recap gönnen will, hilft das US-Magazin Quartz: 

 
#2・

Heute mit: Jugendlichen in Einkaufszentren, IS und Down-Syndrom

Hallo liebe 70 Empfänger dieser Mail! Danke, dass ihr den Newsletter abonniert habt. Ihr seid ein recht gemischtes Publikum: Freunde, ehemalige Klassenkameraden, Bekannte, Verwandte, Kollegen, Leute, die ich nur ein-, zweimal gesehen habe. Kurzum: Das ganze S…

 
#1・

Ein großartiges Buch. Pop im Weißen Haus. Und Eiskunstlauf

Ich starte einen Newsletter. Was steht da drin? Nicht klar. Ich vermute, es wird ähnlich wie mein Blog sein, nur in deiner Mailbox. Bisschen Weltgeschehen, bisschen Bücher, viele Links. Eines vorneweg: Vielen Dank für euer Interesse.Und jetzt geht's los.Im Fr…