Newsletter #3:

Revue
 
Revue
October 30 - Issue #3

Katharina Brunner

Interessiere mich für das Weltgeschehen. Arbeite in der Entwicklungsredaktion der @SZ.

Hallo,
nur noch ein paar Mal schlafen, dann wählen die Amerikaner ein neues Staatsoberhaupt, die - god bless us - eine Frau sein wird.
Wer sich schon vor dem Finale ein Recap gönnen will, hilft das US-Magazin Quartz: 
The ultimate Game of Thrones guide to the US election — Quartz
Wer weiß am besten, warum bei der Deutschen Bahn manche Sachen schief gehen? Genau, die Mitarbeiter. Die Zeit hat sich mit ihnen unterhalten:
Deutsche Bahn: Das Geheimnis der falschen Wagenreihung | ZEIT ONLINE
Was ist bunt, laut und tut auch vor’m Fernseher fast körperlich weh, aber wegschauen geht auch nicht, weil es so absurd ist und im Grunde der Typ irre sympathisch? Ja, genau: DJ Bobo.
DJ Bobo ist seit den Neunzigern unterwegs, er performt Jahr um Jahr in Mehrzweckhallen und in Freizeitparks, neben meterhohen Buddahstatuen und im Piratenkostüm. Gerade ist er wieder auf großer Promo-Tour, 13. Studioalbum, 25. Bühnenjubiläum, neue Autobiografie. Hat das irgendwer mitbekommen? Nein. Hat er trotzdem weitergemacht? Ja.
Der ganze Text: 
DJ Bobo - Der Bob Dylan des Eurodance
Und:
Venice Beach, Los Angeles: Der Abbot Kinney Boulevard ist gerade der place to be. Künstler, Graffitis, Gentriefizierung auf Amerikas hipsten zwei Kilometern.
Cool is where you’re not: Londoner finden Pariser ganz toll, die wiederum Brooklyner. Und alle die Italiener. 
Einen schönen Sonntagabend, 
Katha

Do you enjoy receiving this? Please share it:
     
Carefully curated by Katharina Brunner with Revue
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here.
If you don't want these updates anymore, please unsubscribe here.