View profile

😶 Drei Buchstaben zum Erfolg

Holger Kurtz
Holger Kurtz
Stefan Kleinberger hat in seinem Gastbeitrag auf kulturdata.de ein sehr wichtiges Thema mitgebracht: Erfolgskennzahlen (KPI)
Seiner These nach solltet ihr aufhören, Reichweite oder Impressionen als relevante KPI zu definieren. Denn Reichweite alleine verkaufe keine Tickets.
Doch wie ist das, wenn Tickets verkaufen gar nicht das Ziel ist? Auch die Kulturvermittlung nutzt Online-Marketing Kanäle wie Webseite und Social Media.
Dann ist die Erstellung von trackbaren KPIs gar nicht so einfach. Doch es gibt das Konzept der “Balanced Scorecard”.
Unternehmen, die mit der Balanced Scorecard (BSC) arbeiten, sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Dies ergab eine Studie der Management-Beratung Horváth & Partners bei mehr als 100 großen und mittelgroßen Unternehmen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, welche die BSC einsetzen

Balanced Scorecard (BSC) - eine Studie - DEUTSCHE KONGRESS
Balanced Scorecards in der Webanalyse
Dabei werden mehrere KPIs zusammen genommen, um ein der Komplexität der Wirklichkeit gerecht zu werden. Zum Beispiel lässt sich die Anzahl der Besucher:innen der Webseite mit der ø Scrolltiefe verbinden.
Anzahl User x ø 75 % Scrolltiefe = Interesse
Auch das ist natürlich verkürzt, aber schon weitaus besser! Denkt das nächste Mal dran, wenn ihr über Erfolgskennzahlen nachdenkt.
Wie trackt man die Scrolltiefe (Premium only)
In der Paid-Version erhaltet ihr demnächst ein Tutorial dazu, wie man die Scrolltiefe tracken – und wie man diese Kennzahl korrekt interpretiert.
Jetzt Member werden! 👇🏻
[Jetzt hast du bis nach unten gescrollt! (100%)]
1 Leser:in x 100 % = 1 Interesse?
Don’t miss out on the other issues by Holger Kurtz
Did you enjoy this issue? Yes No
Holger Kurtz
Holger Kurtz @holgerkurtz

🖼 🎻🎭 Kunstinstitutionen konkurrieren um die freie Zeit ihrer Zielgruppe. Aber auch große Unternehmen wie Netflix und Amazon Prime wollen ein Stück von diesem Kuchen abhaben.

Wie können Theater, Orchester, Museen und Du mithalten?

Für digitales Kulturmarketing braucht man keine großen Budgets, sondern ein cleveres Set-up und eine datengetriebene Denkweise.

Ich zeige euch, wie ihr das erreichen könnt. 1x pro Woche.

You can manage your subscription here.
In order to unsubscribe, click here.
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here.
Created with Revue by Twitter.
Arndtstraße 5, 80469 München