View profile

Die Goldenen Blogger #3 — Start des neuen Wettbewerbs

Revue
 
Bevor wir wieder unsere handverlesenen Tipps aus der Blogosphäre für euch haben, starten wir gleich m
 

Die Goldenen Blogger

June 1 · Issue #3 · View online
Herzlich willkommen zum Newsletter der Goldenen Blogger. Immer am Ersten des Monats senden wir dir unsere Lese- & Folge-Empfehlungen mit Highlights aus der deutschen Blogosphäre — handverlesen von Franziska Bluhm, Christiane Link, Thomas Knüwer und Daniel Fiene.

Bevor wir wieder unsere handverlesenen Tipps aus der Blogosphäre für euch haben, starten wir gleich mit einer News in den neuen Monat: Wir haben entschieden, dass es eine Neuauflage für die Goldenen Blogger geben wird! Während wir langsam mit den Vorbereitungen beginnen, gibt es für euch gleich eine Änderung — und zwar für die Frage, wie ihr eigentlich mit einem Projekt dass ihr betreibt oder das ihr mögt gewinnen könnt.
Ihr könnt einen Goldenen Blogger gewinnen, indem ihr die URL bei uns einreicht. Das ist neu: Ab sofort könnt ihr schon vor der Nominierungsphase Vorschläge einreichen. Hierzu haben wir ein Mini-Formular auf unserer Homepage veröffentlicht. Wir freuen uns auf eure Vorschläge und wenn ihr den Trick weitergebt.
XOXO Christiane, Franziska, Thomas und Daniel

Der Tipp von Franziska Bluhm
Das Instagram-Profil von Lena Lademann
Es gibt viele so genannte Influencer bei Instagram, die perfekt aussehen, ständig in neuer Kleidung für die Kamera posen und dabei entweder im Auftrag von schicken Marken handeln oder diese ganz nebenbei in den Händen halten. Und es gibt eine von denen, die macht das ein bisschen anders als die anderen - vor allem in ihren Instastories. Wenn sie im Auftrag irgendwelcher Kunden unterwegs ist, verpackt sie dies meist in eine ganz eigene Geschichte, ohne dabei platt zu sein. Und wenn dann auch noch ihre Freundin Liberta.h im Spiel ist und die beide ihre Freundschaft zelebrieren, kann man beinahe schon von legendären Episoden sprechen. Folgt Lena Lademann auf Instagram. 
Der Tipp von Christiane Link
Partly Political Broadcast
Ja, ich gebe es zu​:​ Für mich dreht sich gerade sehr viel um den Brexit - das ist nun mal so, wenn man als EU-Bürgerin in Großbritannien wohnt und gerade Politiker darüber verhandeln, unter welchen Bedingungen man auch weiterhin das britische Wetter genießen darf. Wer sich, wie ich, für britische Politik interessiert und zudem britischem Humor etwas abgewinnen kann, dem kann ich den Podcast “Partly Political Broadcast” von Comedian Tiernan Douieb sehr ans Herz legen.​ Der Mann redet schnell, aber was er sagt, ist meistens sehr witzig und / oder leider wahr. Zudem interviewt er interessante Menschen, die sonst in den Medien nicht so oft zu Wort kommen.
Der Tipp von Thomas Knüwer
Zwei junge Syrer kommen nach Deutschland um in Frieden und Sicherheit zu leben. Und dann: Gründen sie einen Youtube-Kanal. In dem erklären sie Deutschen Syrien und Syrern Deutschland und das mit bitterbösem Humor an der Grenze des Zynismus. GLS – German Lifestyle heißt das Projekt und Allaa Faham und Abdul Abbasi wurden dafür schon mit der Integrationsmedaille der Bundesregierung ausgezeichnet. Trotzdem sind ihre schrägen Videos viel zu unbekannt. 
Der Tipp von Daniel Fiene
iPhoneBlog.de von Alex Olma
Einige Mitschreiber in diesem Blog haben vor einigen Jahren ein gemeinsames App-Blog gestartet. Das war keine gute Idee. Alex Olma hat vor einigen Jahren ein iPhone-Blog gestartet. Das war eine sehr gute Idee. Während wir allerorts eine gewisse App-Müdigkeit feststellen, ist sein Blog rund um die Cashcow von Apple vital wie nie. iPhoneblog.de von Alex Olma ist der Ort in der deutschen Blogosphäre, in dem ich am Meisten über das iPhone gelernt habe. Ich finde es bewundernswert, dass Alex es geschafft hat, ziemlich schnell von seinem Blog zu leben und obwohl er nach Skandinavien mit seiner Familie ausgewandert ist, so nah dran am deutschen Markt ist. Wovon andere Blogger träumen, hat er geschafft. Vielleicht seid ihr schon mal vor Jahren über das Blog gestolpert — aber spätestens zum iPhone-Jubiläum in diesem Jahr solltet ihr das Blog wieder in eure Leselisten aufnehmen. Denn gute App-Empfehlungen gibt es auch immer wieder. 
Schau uns auf Youtube
Das Digitale Quartett auf der re:publica 2017
Schön war es mit euch auf der re:publica! Love Out Loud war auch das Motto vom Digitalen Quartett. Damit wir als Thomas, Franzi, Christiane und Daniel auch tatsächlich  ein Quartett ergeben, hat uns noch Richard Gutjahr verstärkt und zusammen haben wir uns jeweils geheime Interviewgäste raten lassen. Mit dabei war u.A. Ulrike Klode von der Seriensprechstunde (aufmerksame Newsletter-Leser erinnern sich), Jürgen Brautmeier als der ehemalige Direktor der Landesanstalt für Medien NRW, zwei Lindenstraßen-Schauspieler auf Fortbildung, eine bloggende Mama und Franzi Kempis für ihr Projekt Besorgte Bürgerinnen. Auf Youtube könnt ihr euch die bunte Stunde anschauen
Ende. Fin. Finito.
Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Juli 2017.
Did you enjoy this issue?
If you don't want these updates anymore, please unsubscribe here
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here
Powered by Revue