Profil anzeigen

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #63

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #63
Ein wunderbares Jahr 2022 wünsche ich euch!
Lasst es uns gemeinsam zu einem ganz besonderen Jahr machen. Eines, in dem wir neugierig und crazy bleiben, in dem wir einfach alle anlächeln, denen wir begegnen. Ein Jahr, das mindestens so viel Neues bringt wie die vergangenen Jahre. Jetzt aber in “nur noch schön”. Mein Horoskop sagt mir zumindest sowas voraus. Ich glaub ja nicht dran, aber wenn da schon stehst, dass die ganz große Liebe nun richtig ankommt - #hey, das muss stimmen.
Zum Aufwärmen gibts hier einen bunten Mix aus dem Leben in digitalen Zeiten.
Genießt dieses erste #futterfürshirn in diesem Jahr und denkt dran #aufdieliebe und #küssenistgutfürdieseele gilt auch in 2022
Sabine Gillessen

#frohesneuesjahr #allesonlineoderwas
Wie haltet ihr es? Ich bin ja nicht die große Telefoniererin. Deshalb gibt es bei uns die Integration der Neujahrswünsche in sowieso anstehende Mails. Oder alternativ dürfen alle ein SpeedMeeting per zoom mit mir buchen, um endlich mal wieder persönlich miteinander zu sprechen.
Fast zwei Drittel richten Neujahrsgrüße per Videocall aus | Bitkom e.V.
#pixiliebe #datenschutz #kidscorner
Pixibücher sind so großartig wie sie auch alle wahnsinnig machen können. Ganz besonders großartig sind diese beiden, die der Bundesbeauftragte für Datenschutz herausgegeben hat. Unter dem link könnt ihr je ein Exemplar bestellen. Ich bin sicher, dass ihr damit echt ganz weit vorn bei den Kleinen landet.
Pixibücher des BfDI
#emoji #trend2021
Immer wieder beliebt ist der Aufruf, eure 6 am meisten genutzten emojis zu posten. Welche sind es bei dir? Bei mir sind es 💋 🎉 🌟 🙈 🍾 ❤️. Das beliebteste emoji aus 2021 ist nicht dabei, da habt ihr es allein rausgerissen. Auf der Seite gibts noch ein bisschen mehr. Hübscher Prokrastinationscontent 😎 (meine Nummer 7)
Emoji Frequency – Unicode
#desinformation #algorithmen #shopping
Desinformation auf Facebook und anderen SocialMediaKanälen ist nun ein hinlänglich bekanntes Problem. Nicht ganz so sehr im Fokus ist das Problem bei Amazon. Ja, auch dort bekommt ihr nach dem Suchbegriff “Corona” oder “Impfung” auf den Top-Plätzen verantwortungslosen Unfug angezeigt. Dieser Artikel fasst das Problem sehr gut zusammen. Ein Verbot ist nicht umsetzbar, dank des neuen DigitalServiceAct, der gerade in Europa verhandelt wird, könnte es aber in Zukunft einfacher werden.
Desinformation im Netz - Die Virenschleuder Amazon
#hassimnetz
Die von uns sehr geschätzte Gesellschaft für Freiheitsrechte hat eine sehr wichtige Initiative gegründet. Die Marie-Munk-Initiative sollen Grundrechte im digitalen Raum verteidigt und besser geschützt werden. Wie das klug und z.B. auch ohne Klarnamenpflicht funktionieren kann und was sonst noch alles geplant ist lest ihr hier. In den Links unter dem Artikel ist auch der Zugang zur angeführten Studie enthalten.
Die Marie-Munk-Initiative – Mit Recht gegen Hass im Netz – GFF – Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin