#Digitalisierung #PolitischeKommunikation

Von Gillessen - digital strategies & communicating politics

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #55

#55・
98

Ausgaben

Abonniere unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that #Digitalisierung #PolitischeKommunikation will receive your email address.

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #55
Naaaaaaabend,
pünktlich zur Mainzelmännchenzeit kommt mein neues #futterfürshirn. Endlich bin ich mal wieder an der Reihe und hab euch eine bunte Auswahl zusammengestellt. Star Trek und Feminismus, immer wieder Corona und Kommunikation, Digitalisierung, Beteiligung und Kommunen - da ist für alle was dabei.
Machts euch gemütlich und genießt, ich schicke euch einen virtuellen Glühwein und eine Printe dazu rüber
Sabine Gillessen

#kommunikation #kommunen #beteiligung #divide
In vielen Kommunen gibt es Ansätze oder Erprobung digitaler Beteiligung. Wichtige Projekte, die für mehr Beteiligung sorgen. Aber jede Form von Beteiligung bezieht mal die eine, mal die andere Gruppe von Menschen mehr oder weniger ein. Ich wünsche mir, dass die Untersuchungen zum digital divide von digitalen Beteiligungsmodellen dazu führen, Lösungen zu finden und nicht, diese Ansätze im Keim zu ersticken. Auch persönliche Einwohner*innenversammlungen schließen viele aus. Nicht Digitalisierung ist das Problem ;-) Ein gute Zusammenfassung mit einer Reihe spannender Verlinkungen findet ihr hier 👇🏻
Digitale Kluft behindert partizipative Ansätze der Demokratie – EURACTIV.de
#allerbestpractice #politischekommunikation
Politische Kommunikation ist vor allem Haltung. Deshalb ist sie nicht auf Parteien oder Politik in Parlamenten beschränkt. Im Gegenteil. Immer mehr Unternehmen zeigen Haltung zu aktuellen Themen. CEOs sind immer aktiver auf SocialMedia unterwegs. Ganz große Kino ist seit gestern vor allem, aber nicht nur auf twitter zu sehen. Unter dem hashtag #ZusammenGegenCorona passen Unternehmen ihr Logo und ihren Claim an und machen einen Impfaufruf daraus. (Ärgerlich ist, dass ausgerechnet die BILD Pressepartner der Aktion ist. Aber das lässt sich nun leider nicht mehr ändern. Ich hab euch aber hier ein Foto eingefügt, auf dem das Logo der BLÖD nicht drauf ist #service). Ich kann mich nicht entscheiden welches Logo ich am coolsten finde. Habt ihr einen Favoriten?
"Come impf and find out": 150 Unternehmen ändern Markenclaims für größte Impfkampagne aller Zeiten
#medien #desinformation #faktenstattfakes
“Die Achtung vor der Wahrheit, die Wahrung der Menschenwürde und die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit sind oberste Gebote der Presse.
Jede in der Presse tätige Person wahrt auf dieser Grundlage das Ansehen und die Glaubwürdigkeit der Medien.” - klingt super, oder? Das ist Ziffer 1 des Pressekodex des Presserats.
Die Berichterstattung zu Corona ist an vielen Stellen mehr als ärgerlich. Jetzt haben sich endlich einmal Wissenschaftler*innen zusammengeschlossen und Beschwerden eingereicht. Anlass war die letzte Hetzjagd auf Wissenschaftler*innen in der letzten Woche.
Große Allianz von Wissenschaftlern hat endlich genug von BILD (& WELT) - Volksverpetzer
#kultur #startrek #feminismus
Hach ❤️ was für ein wunderbarer Kulturtipp. Es ist eine ganze Reihe, aber auf diese Ausgabe am 9.12. freue ich mich besonders. Alle anderen Folgen sind über den link ebenfalls verfügbar.
+Freiheit | Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin