Profil anzeigen

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #54

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #54
Hey!
Heute ist Freitag und das bedeutet, dass es nur noch drei Wochen bis Heiligabend sind. Habt ihr schon alles dekoriert? Und wenn ja, seid ihr eher die Dekomeister*innen oder Dekominimalist*innen? Was bei uns auf jeden Fall an der Deko nicht fehlen darf ist Glitzer. Genauso wie in diesem Newsletter.
Darum haben wir diese Themen heute für euch: Framing in Corona-Zeiten, die Hospitalisierungsinzidenz in Sachsen und Daten, eine Webseite zur Nachverfolgung der Followerschaft der MdB’s auf Twitter und zum Lachen einen selbst gemachten Schnappschuss durch Sabine. Heute nochmal mit etwas mehr Corona. Wir versprechen, das wird auch wieder weniger…
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und einen ruhigen zweiten Advent!
Milena Eertmoed

#corona #omicron #afrika # framing
In den letzten Tagen haben wir vermehrt über die Corona-Mutation Omikron “aus Afrika” gelesen. Das Framing dazu ist wieder einmal bezeichnend. Söder begründet die hohen Inzidenzen in Bayern mit den Nachbarländern. Alles Böse kommt also von außen. Er suggeriert damit zwei Dinge. Erstens wäscht er seine Hände in Unschuld, reduziert seine persönliche Verantwortung gen Null und zum zweiten spielt er das in konservativen Kreisen zwingende Narrativ, dass das Böse aus anderen Ländern kommt. Die neue Mutation Omicron bietet noch neue und üble Möglichkeiten für Frames. Die In diesem Zeitungsartikel wird es so dargestellt, als wenn die Afrikaner*innen für die Mutation alleine die Verantwortung tragen. Es wird aber verschwiegen, dass Mutationen vor allem da auftreten wo die Impfquote niedrig ist. Hallo Deutschland?
Giorgina Kazungu-Haß, MdL
Erst framed #Montgomery #Omicron mit #Ebola und heute morgen, zum Beispiel in der @rheinpfalz, ein solches Titelblatt. Wird prima für #BPoC in den nächsten Tagen, noch besser als sonst😃 #Ironieoff https://t.co/36bzVYJY4G
#daten #hospitalisierungsinzidenz #sachsen
Der Hospitalisierungindex ist der wichtige neue Indikator. Warum der gar nicht taugt könnt ihr an vielen Stellen lernen. Hier gibt es nicht viel zu sagen. Schaut euch den Tweet und die darin enthaltenen Grafiken an… Diese erklären alles.
Moritz Piepel
Hat sich schon mal jemand gefragt, warum die Krankenhäuser in Sachsen fast voll sind, aber die Hospitalisierungs-Inzidenz immer noch bei gemütlichen 4.14 dümpelt? Spoiler: Es ist nur noch absurd.
1/n https://t.co/8k81Hqu8KF
#mdb #followerschaft #twitter
Jetzt aber weg von Corona und hin zu dieser tollen Webseite. Hier könnt ihr die Verbindungen der MdB’s zu anderen Abgeordneten auf Twitter sehen. Schon ziemlich faszinierend, wer sich untereinander so verknüpft. Ihr könnt sogar nach bestimmten Abgeordneten suchen und gucken, wie sich die Konstellationen in den letzten Jahren verändert haben. Probiert es mal aus. Es ist super interessant!
#pferd #schnappschuss
Wir warten auf den Schnee. Guckt euch mal diesen Schnappschuss an, den Sabine mir zur Verfügung gestellt hat. Findet ihr den genauso grandios wie ich? Ich kann mich herzlich darüber amüsieren.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin