#Digitalisierung #PolitischeKommunikation

Von Gillessen - digital strategies & communicating politics

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #41

#41・
52

Ausgaben

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #41
Hello Hello!
Ich grüße euch heute aus dem heißen Dachgeschoss. Wird Zeit für einen Drink und das Anstoßen auf diese Woche!
Eure Feierabend und Wochenendlektüre besteht aus Facebook und Hasspostings, einer neuen Studie zur möglichen 4. Coronawelle… und dann gibt’s noch Digitalisierung in Kommunen und Schmunzler zu Impfkampagnen. Ich sag nur eins: die Bratwurst rettet.
Genießt die Sonne, erholt euch gut!
Eure Justina Walkowiak

#Facebook #BGH #Hasspostings
Da ist die Entscheidung! An diesem Donnerstag hat der Bundesgerichtshof (BGH) die Nutzungsbedingungen von Facebook für “unwirksam” erklärt, weil sie den Betroffenen keine Möglichkeit zum Widerspruch einräumen. Wenn Facebook einen Post löschen und das dazugehörige Konto sperren will, muss das Netzwerk die Person in Zukunft darüber informieren und dieser eine Gelegenheit zur Stellungnahme ermöglichen. Facebook kann daher bis auf weiteres keine Hass-Postings mehr löschen, die nur gegen die “Gemeinschaftstandards” von Facebook verstoßen. Wenn Facebook nicht-strafbare Hasspostings löschen will, muss es schnell seine Nutzungsbedingungen an die BGH-Vorgaben anpassen. Ganz wichtig: Strafbare Hasspostings, zum Beispiel Beleidigungen oder Volksverhetzungen, können von Facebook auch weiterhin gelöscht werden. Hierbei muss Facebook aber schon seit Ende Juni 2021 die Betroffenen anhören. 
Lest euch diesen Text unbedingt durch! Und bildet euch gerade zu den zitierten Fällen und Postings eine eigene Meinung…
BGH zu Facebook-Sanktionen: Erst anhören, dann sperren
#Corona #Studie #Welle4
Kein #futterfürshirn ohne eine neue Studie. Die Studie des Science Media Center Deutschland zeigt, wie die Altersstruktur eines Landes die nächste Corona-Welle beeinflussen könnte. Laut der Studie wäre Deutschland stärker betroffen als Großbritannien und Israel, da die Bundesrepublik eine eher alte Bevölkerung hat. Während Deutschland ein Medianalter von 45,7 Jahren aufweist, liegt dieses in Großbritannien nur bei 40,5 Jahren und in Israel sogar nur bei 30,5 Jahren. Obwohl die drei Länder insgesamt ähnliche Impfquoten aufweisen, ist die Impfquote in Deutschland bei den über 60-Jährigen noch zu niedrig, so die Studie. Hierzulande sind nur 78 Prozent dieser Altersgruppe geimpft, während im Vereinigten Königreich und in Israel bereits mehr als 90 Prozent geimpft sind. Bei gleicher Impfquote werden die Intensivstationen stärker belastet, wenn die Bevölkerung eines Landes älter ist.
Klickt euch durch und schaut euch die Grafiken an. Diese Impfung ist so, so wichtig.
science media center germany
#opensource #kommune #digitalisierung
Macht’s wie die Stadt Moers! Digitalisierung ist fantastisch, besonders wenn man sie mit anderen Menschen teilt. Die Stadt Moers veröffentlicht ihre eigenen Quellcodes, damit andere Kommunen sie ebenfalls verwenden können. #läuft
Stadt Moers - Codeberg.org
#BratwurstImpfen #Malle #corona
Innerhalb von 4 Stunden waren bereits über 100 Menschen beim Impfen und kostenlosem Bratwurst essen in Sonneberg. Kein Witz: der erste Herr war um 6 Uhr vor Ort und genoss sein Frühstück.
Und auf Mallorca gibt’s jetzt zeitgemäße Wahlplakate. Worum geht’s? Natürlich um’s Impfen. #wassonst
MDR AKTUELL
Ansturm beim "Bratwurst-Impfen" in Sonneberg: Laut der Kassenärztlichen Vereinigung kamen bis zum Nachmittag bereits 250 Menschen, um sich neben der Corona-Impfung auch eine Thüringer Rostbratwurst abzuholen. Normalerweise würden höchstens 140 Menschen am Tag geimpft.
Kevin Kühnert
Sangria für den Oberarm. Jetzt. Auf Malle. Das ist meine Partei! @spdde ❤️❤️❤️ https://t.co/4GGCYNlYfE
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin