Profil anzeigen

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #35

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #35
HeyHey!
Wie verrückt?! Es ist schon wieder Freitag! Diese Woche war bunt und schön. Heute gibt’s die Erklärung, warum Armin Laschet womöglich bald ein “Lolli” werden könnte #keinWitz. Außerdem Tipps und Tricks, um #bots zu erkennen, einen Ausflug zum #Trendgebirge und meinen Tipp für euren #SerienSamstag.
Habt ein wunderschönes Wochenende und verbreitet doch ein bisschen Gute Laune!
Eure Justina Walkowiak
PS: Unten findet ihr ein amüsantes Wahlplakat, traut euch und scrollt doch mal.

#gebärdensprache #barrierefreiheit #btw21
Wie entstehen eigentlich Gebärdennamen für Politiker*innen? Wie inklusiv ist der Wahlkampf für hörgeschädigte Menschen? Ich bin Fan dieses Interviews mit der Gebärdensprachdolmetscherin Julia Probst. Lest doch mal nach, warum Armin Laschet ein “Lolli” werden könnte…
ZEIT ONLINE | So kommen Politiker*innen zu ihren Gebärdennamen
#socialmedia #bots #fakenews
Geht’s nur mir so oder bekommt ihr bei Instagram momentan auch schon wieder sooo viele neue Nachrichtenanfragen? Oh und bei Facebook ungefähr täglich skurrile Freundschaftsanfragen? Willkommen in der Welt der Bots. Doch mit Anfragen hört’s nicht auf. Es gibt zahlreiche Accounts, die #FakeNews verbreiten, Unruhe stiften und ordentlich für Stress sorgen. In diesem Artikel findet ihr hilfreiche Tipps und Tricks, wie ihr #bots erkennt. Teilt es mit euren Freund*innen und auch mit den Menschen, die ihr nicht leiden könnt. FakeNews sind uncool, können großen Schaden anrichten und da ist’s egal wer sie verbreitet. Es lohnt sich also, wenn ihr hier mal reinschaut.
PS: Wenn’s euch bei Twitter begegnet, könnt ihr auf der Website Bot Sentinel prüfen, ob es sich bei dem Profil um einen Bot handelt.
Think before you share: Four tips and three tools for spotting a bot on social media - TechRepublic
#digitaltrends #IT #trendgebirge
Das Kompetenzzentrum IT (ÖFIT) identifiziert seit 2014 jährlich die wichtigsten Trends des kommenden Jahres. Dabei beziehen sie die Einschätzungen von Expert*innen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und öffentlichem Sektor mit ein. ÖFIT stellt diese zu Metatrends zusammen und nun könnt ihr euch das Trendgebirge 2021 angucken. Na, welche Unterschiede lassen sich zu den vergangenen Jahren feststellen? Welche Auswirkungen hat(te) die Corona-Pandemie? Ich verrate euch was, die Kategorie Wirtschaft zeigt ein starkes Wachstum gegenüber den letztjährigen Erwartungen auf, denn Homeoffice-Technologien haben an Bedeutung gewonnen. Nun klickt euch aber selbst mal rein.
PS: Wenn ihr, genauso wie ich, zeitnah kein echtes Gebirge besuchen könnt… dann tut’s (vorerst) auch dieses! #protipp
Metatrends 2021 - Metatrends 2021 | Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT)
#wahlplakat #throwback
Ja! Es gab tatsächlich eine Zeit, in der dieses Wahlplakat gedruckt wurde. Ich kann’s auch nicht fassen!
1946
1946
#seriensamstag #theboldtype
Ich denke es wird Zeit, dass ihr diese Serie schaut. Jane, Sutton und Kat arbeiten beim Scarlet Magazin. Und ja natürlich: die drei besten Freundinnen reden über Männer und Frauen – allerdings nicht primär. Gebt der Serie eine Chance. Es geht um den digitalen und analogen Redaktionsalltag, Freund*innenschaften und um gesellschaftlich aktuelle und relevante Themen: LGBTQ+, “Black Lives Matter”, Gender-Ungerechtigkeiten…
Perfekt für euren #SerienSamstag!
The Bold Type - Der Weg nach oben - Staffel 1 | Prime Video
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin