Profil anzeigen

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #31

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #31
Aloha!
Ich bewundere das gute Wetter aus meiner kühlen Erdgeschosswohnung und es fühlt sich zum ersten Mal so an, als hätte sich das Dauer-Frieren über die Wintermonate gelohnt. Ich hoffe euch macht die Sonne glücklich und ihr empfangt euer #futterfürshirn am Pool, See oder beim gemütlichen Grillen.
Heute gibt’s die Antwort darauf, warum #KI vor allem Männer ersetzen wird. Außerdem findet ihr hier eine neue Studie zur Digitalisierung, meinen Aufreger der Woche (hier geht’s um Alkohol, bleibt also dran) und ein bisschen #Fun für alle glücklich geimpften und die, die es bald sein werden.
Ich trinke auf euch!
Eure Justina Walkowiak

#KI #Arbeitswelt
Dieses Interview mit Jürgen Schmidhuber müsst ihr unbedingt lesen. Es wurde vor drei Jahren veröffentlicht, ist aber trotzdem eine absolute Leseempfehlung. Ich möchte hier nicht zu sehr ins Detail gehen und verrate euch nur eins: Vor allem Männer werden durch KI ersetzt werden. Warum? Klickt euch rein, dann erfahrt ihr die Antwort und noch einiges mehr. Ich hab’s mir nicht ausgedacht #versprochen.
Künstliche Intelligenz: Warum vor allem Männer durch KI ersetzt werden - manager magazin
#WHO #alkohol #whatthe...
Hab mir fast den Wein über mein Kleid gekippt, als ich das hier gelesen habe. Die Weltgesundheitsorganisation hat einen Aktionsplan zur Reduzierung des schädlichen Konsums von Alkohol veröffentlicht. Soweit so gut. Alkohol ist ungesund, sollte nur in Maßen getrunken werden, Prävention ist besser als das Behandeln von Schäden und die Aufklärung darüber ist wichtig.
Doch jetzt haltet euch fest. Sie schreiben außerdem, dass dem Alkoholkonsum von “Frauen in gebärfähigem Alter” vorgebeugt werden sollte. #keinWitz
Ich bin fassungslos. Schätzen wir Frauen also nur für ihre Fähigkeit, Kinder auf die Welt zu bringen? Mal ganz davon abgesehen, dass es tatsächlich Frauen gibt, die das gar nicht möchten. #surprise Und wenn wir schon dabei sind: Alkoholkonsum kann ebenso die Anzahl an Spermien oder den Testosteronspiegel bei Männern senken. #Spoiler: Es findet sich in dem Bericht kein Aufruf für Männer im zeugungsfähigen Alter, ab sofort keine alkoholischen Getränke mehr zu trinken.
Wie wäre es denn damit, Frauen eigenverantwortlich über ihren Körper entscheiden zu lassen. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich schenke mir heute Abend einen extra Schnaps ein. #ProtestProst
Na klar, Frauen werden ja eh irgendwann schwanger! – KATAPULT-Magazin
#digitaltag #studie
Im Rahmen des Digitaltags werden jährlich Studien zur digitalen Teilhabe durchgeführt. Die Trägerschaft liegt bei der Initiative „Digital für alle“. Mehr als 1.000 Bundesbürger*innen wurden befragt, die Ergebnisse findet ihr in gut aufbereiteten Grafiken.
Das Interesse an neuen technischen Geräten und digitalen Dienstleistungen ist in Deutschland deutlich gestiegen. 72 Prozent der Bundesbürger*innen sind Neuentwicklungen gegenüber offen. Im Jahr 2020 waren es noch 5 Prozent weniger. Auch mit steigendem Alter bleibt das Interesse an der Digitalisierung groß: fast die Hälfte der über 75-Jährigen sind offen für Neuheiten, 13 Prozent beschäftigen sich sogar ausgiebig mit neuen Geräten und Angeboten.
Covid-19 hat uns die Digitalisierung quasi aufgezwungen und plötzlich haben wir alle gemerkt, wie analog unsere Gesellschaft noch immer aufgestellt ist. Die Studie macht deutlich, dass - über alle Altersgruppen hinweg - ein großes Interesse an Offenheit für Fortschritt besteht. Das bedeutet eben auch, das mehr Möglichkeiten zur digitalen Teilhabe benötigt werden, damit Potenziale und Interessen innerhalb der Bevölkerung nicht ins Leere verlaufen. Da reichen ein paar iPads und WLAN nicht aus. Es untermauert genau das, was wir schon lange predigen. Kommunikation, die Entwicklung von Strategien und Strukturen sind der Schlüssel für funktionierende Digitalisierung. Das Kaufen von Technik macht’s lange nicht alleine.
Studie zur digitalen Teilhabe I Digitaltag 2021
#fun #veryimpfportantperson
Startet gut ins Wochenende und holt euch hier noch ein bisschen Humor und ein paar Lacher für den Abend ab. Am Sonntag bekomme ich meine erste Impfung, vielleicht gibt’s also bald so ein Video von mir. ;)
Jeder GEIMPFTE, immer | Phil Laude
Jeder GEIMPFTE, immer | Phil Laude
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin