Profil anzeigen

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #28

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #28
Hey Hey!
Ich schmeiße heute eine riesen Party. Ich habe gerade eben einen Impftermin bekommen und bin schon durch die ganze Wohnung getanzt. Das ist doch der perfekte Tag für etwas Champagner! #HerzenandieChefin
Euer #futterfürshirn besteht heute aus einer #SneakPreview des Security Reports der Münchener Sicherheitskonferenz, einem #reminder zum Lastminute Campaign Camp, einem Serientipp und dem Tweet zum Dienstag. Ganz viel Spaß.
Ich sende euch gute Laune und positive Gedanken!
Eure Justina Walkowiak

#sicherheitsindex #klimawandel
Morgen gibt die Münchener Sicherheitskonferenz ihren Security Report für das Jahr 2021 heraus. Er basiert auf Umfragen unter 12.000 Bürgerinnen und Bürgern der G-7- und der BRICS-Staaten. Darin enthalten sind der erstmals veröffentliche “Sicherheitsindex” und ein “Wärmebild globaler Risiken”. Diese thematisieren, wie sehr die Sorge um Klima, Extremwetter und die Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen gewachsen ist. Der Bericht zeigt auf, dass die Angst bezüglich Klimabedrohungen ein weltweiter Konsens ist.
Der Risikoindex beinhaltet außerdem die als bedrohlich wahrgenommenen Staaten. In dieser Rangliste nimmt China nach Nordkorea und dem Iran einen vorderen Platz ein. Die Europäische Union wird kaum als Risiko angesehen. Die Polarisierung der Welt nimmt zwischen den USA und China zu. Erhöhte Konfliktrisiken in der Zukunft werden vor allem in Ostasien verortet.
Um sich den wichtigsten Menschheitsherausforderungen zu stellen und diese zu bewerkstelligen, braucht es gemeinschaftliches Handeln. Die transatlantischen Partner müssen, gemeinsam mit gleichgesinnten Staaten, die richtige Balance finden: Um globale Risiken zu lindern, müssen sie mit Autokratien kooperieren; und dort, wo demokratische Prinzipien sonst in Bedrängnis geraten, dürfen sie den Wettstreit mit der illiberalen Konkurrenz nicht länger scheuen.
Sicherheitspolitik: Die Angst vor dem Klimawandel steigt weltweit - Politik - SZ.de
#kampa2021 #reminder
Das gab’s doch schon in der letzten Woche im #futterfürshirn? Gut aufgepasst! Weil ich’s so toll finde und ihr unbedingt dabei sein solltet: ein #Reminder. Euer Lastminute Campaign Camp entspannt von Zuhause aus. Hier bekommt ihr Ideen und Tipps für euren Online-Wahlkampf. Neue Impulse kann man schließlich nicht genug bekommen, oder?! Ich würde es nicht verpassen wollen. #liebe
Meldet euch flott an! #eskostetnix
#serientipp #schlafschafe
Ich habe eine neue Serie angefangen, weil ich die Diskussion auf der re:publica dazu so spannend fand. Es sind kurze Folgen, perfekt also für die Mittagspause im #homeoffice oder zum Einläuten des Feierabends.
Schlafschafe setzt sich unangenehm realitätsnah und irgendwie amüsant mit Verschwörungstheorien innerhalb des Familienkreises auseinander. Die Serie erzählt von zwei jungen Eheleuten mit Kind, die sich pandemiebedingt in ihrem Einfamilienhaus auf den Füßen stehen, um dann irgendwann festzustellen, dass sie längst in verschiedenen Welten leben. Melanie glaubt an Verschwörungstheorien, Lars nicht. Und Sohn Janosch weiß nicht, ob er der Mutter oder dem Vater glauben soll.
Falls noch nicht geschehen, schaut doch mal rein!
Schlafschafe: 6-teilige Instant-Serie - ZDFmediathek
#justsaying #nowordsneeded
Katarina Barley
Bei den drei Landtagswahlen 2021 gab es drei beeindruckende Siege: #SPD in Rheinland-Pfalz, Grüne in Ba-Wü und CDU heute in Sachsen-Anhalt.
Keine davon taugt als Prognose dafür, wie es im September im Bund ausgeht. So einfach ist das.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin