Profil anzeigen

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #26

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #26
Hey!
Sagt mal, wie schön ist dieser Dienstag?! Ich hoffe ihr konntet die Sonne genießen und entspannt euch jetzt noch ein bisschen mit diesem #futterfürshirn. Heute gibt’s eine Studie zum Umgang mit KI, eine große Empfehlung zu unserem Lastminute #CampaignCamp im Superwahljahr 2021, natürlich etwas zum Abrechnungsbetrug in den Testzentren und statt #catcontet ganz viele Bilder vom Roten Panda.
Habt einen wundervollen Abend!
Eure Justina Walkowiak

#ki #studie
Vor kurzem haben das US-Softwareunternehmen FICO und die Marktforscher von Corinium eine Studie herausgebracht, welche sich mit der verantwortungsvollen Nutzung von KI in Unternehmen befasst. Hierfür wurden weltweit 100 Führungskräfte aus unterschiedlichen Bereichen und Branchen befragt, die in der obersten Führungsriege die Themen KI und Daten verantworten.
Dabei rausgekommen ist, dass zwei Drittel der Befragten nicht erklären konnten, wie KI-basierte Vorhersagen oder Entscheidungen zustande kommen. 73% gaben an, dass es schwierig sei, die Geschäftsführung von der Priorisierung eines verantwortungsvollen Umgangs mit KI zu überzeugen. Fairness und Ethik finden bei 80% der Befragten kaum Beachtung. Gleichzeitig stiegen die Investitionen in KI-Projekte.
Mangelndes Bewusstsein bezüglich der Risken, die mit einem unverantwortlichen KI-Einsatz verbunden sind, sind hier allgegenwärtig. Intransparenz algorithmischer Entscheidungen und die Gefahr von verzerrten Datensätzen werden seit Jahren diskutiert. Wer diese Debatten ignoriert oder gar nicht erst anerkennt, verschließt die Augen vor unerwünschten Reaktionen.
Die Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Auswirkungen durch eingesetzte Systeme muss für Unternehmen essentiell sein. Nur, wer sich auch mit Problemen auseinandersetzt, sie ernst nimmt und priorisiert, kann zu einem Lösungsansatz beitragen.
New Report from Corinium and FICO Finds that Lack of Urgency Around Responsible AI Use is Putting Most Companies at Risk | FICO
#tipp #kampa2021 #bestpractice
Der Wahlkampf ist bereits in vollem Gange und trotzdem habt ihr noch einige Fragezeichen in eurem Kopf? Dann ist das Lastminute Campaign Camp genau das richtige: In gut drei Stunden geben wir euch gemeinsam mit Leif Neugebohrn viele Ideen und Tipps für euren Online-Wahlkampf. Meldet euch an! Es kostet nix und ist dennoch nicht umsonst #versprochen. Wir freuen uns auf euch <3
#corona #abrechnungsbetrug #datenschutz
Ich hab darüber nachgedacht, was ich euch zum Abrechnungsbetrug in den Corona-Testzentren darlegen möchte. Habe dann diesen Twitter-Thread zugesendet bekommen und deswegen ganz kurz und knapp: So ist es! Lest selbst. Bin immer wieder dankbar und glücklich, kluge Gedanken sinnvoll zusammengefasst zu finden. So geht’s:
#pandacontent #followtuesday
#catcontent war (vorerst) gestern… hier gibt’s jede Stunde ein neues bezauberndes Foto vom Roten Panda. Absolute Empfehlung für eine entspannte Twitter-Timeline. #smile
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin