Profil anzeigen

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #105

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #105
Hallo zusammen,
ich habe gerade einen langen Uni Tag hinter mich gebracht. Was ich gelernt habe? Spezielle Funktionen und Neuerungen bei Word. Morgen steht PowerPoint auf dem Programm. Total interessant und extrem wichtig, dass wir immer wieder auf den neusten Stand gebracht werden. Doch wie sieht es eigentlich im Umgang mit den digitalen Medien in den deutschen Schulen aus? Dies klären wir in diesem Newsletter!
Außerdem beschäftigen wir uns mit diesen Fragen:
  1. Wie stark sind die öffentlich-rechtlichen Sender von den algorithmischen Funktionen abhängig?
  2. Wie wirken sich die russischen Desinformationen und Verschwörungserzählungen auf die deutsche Bevölkerung aus?
  3. Und welchen Trick gibt es, um die WhatsApp Chats von einem Android-Gerät auf ein Apple-Gerät zu übertragen?
All das könnt ihr jetzt lesen. Ich wünsche euch viel Spaß dabei und ein wunderschönes, sonniges Wochenende!
Eure Milena Eertmoed

#Lerninhalte #Schulen #DigitaleMedien
Erweiterte EDV-Kenntnisse vorhanden. So oder so ähnlich sollte es im bestem Fall in euren Lebensläufen stehen. Denn sei es in der Ausbildung, im Studium oder im neuen Job, die EDV Kenntnisse werden heute stärker denn je benötigt. Der Meilenstein dafür wird in den Schulen gelegt. Insgesamt sind 79% aller befragten Schüler*innen im Jahr 2020 der Meinung, dass sie die EDV-Programme durch die ihnen an der Schule vermittelten Lerninhalte richtig bedienen können. Dennoch sind 42% immerhin noch dafür, dass diese Lerninhalte stärker vermittelt werden sollten.
Das spiegelt sich auch bei dem kurzen Meinungsaustausch unter uns Studierenden wider. Die Meisten sind frisch aus dem Abi und die Schulzeit ist daher noch gar nicht so weit weg. Viele unter ihnen haben mit den Programmen zwar gearbeitet, aber richtig gelernt oder vertieft haben sie es in der Schule nicht.
Wie wäre es mit einem separaten Schulfach dafür? Ich hätte nichts dagegen.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1108619/umfrage/schuelerumfrage-zu-digitalen-medien-und-internet-als-lehrinhalte-an-deutschen-schulen/
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1108619/umfrage/schuelerumfrage-zu-digitalen-medien-und-internet-als-lehrinhalte-an-deutschen-schulen/
#Abhängigkeit #AlgorithmischeFunktionen #ÖffentlichRechtlicheMedien
Die öffentlich-rechtlichen Sender erreichen mit ihren Sendungen mehrheitlich ein älteres Altersspektrum. Um jedoch auch den jüngeren Menschen das Wissen zu vermitteln, nutzen sie immer häufiger die sozialen Medien. Damit ihr Post auch weit verbreitet wird ist es von Vorteil die algorithmischen Funktionen, wie Unterhaltung, Oberflächlichkeit oder Emotionen mit einfließen zu lassen. Jetzt stellt sich natürlich schnell die Frage, ob dies bei der ARD oder dem ZDF überhaupt machbar ist oder ob dadurch ihre inhaltliche Qualität verloren geht. Damit befasst sich unter anderm diese Studie der Otto-Brenner-Stiftung. Sehr empfehlenswert!
Abhängigkeit von algorithmischen Funktionen bei den öffentlich-rechtlichen Medien gegeben
#VonDerKriseZumKrieg #Verschwörungserzählungen #RussischeDesinformationen
Verschwörungstheoretiker. Eine Gruppe an Menschen die gerade durch Corona immer stärker in Augenschein getreten sind. Zur Zeit nehmen wir sie immer wieder im Bezug auf den russischen Krieg wahr. Doch wie viele deutsche Bürger*innen glauben der Propaganda und Desinformationen aus Russland und stehen hinter den Verschwörungstheoretiker*innen? Damit beschäftigt sich dieses wirklich interessante Research Paper. Schaut unbedingt rein!
Von der Krise zum Krieg | CeMAS
#Übertragung #WhatsAppChats #Android #Apple
Immer wieder steht diese Frage im Raum, wenn jemand von Android auf Apple umsteigt: Kann ich meine WhatsApp-Chats mit rüber nehmen ohne dass sie alle verloren gehen? Die Antwort war immer: Nein … leider nicht. Bis jetzt! Anscheinend gibt es nun eine Antwort auf diese sehr wichtige Frage. Ich bin gespannt, ob es klappt! Eine Anleitung findet ihr über diesen Link.
Solltet ihr es ausprobiert haben, dann gebt meiner Kollegin Justina gerne eine Rückmeldung. Dann braucht sie in der Zukunft auch nur noch ihr Apple-Gerät und kann sich endlich von dem Android-Zweitgerät trennen.
t3n – digital pioneers | Das Magazin für digitales Business
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin