Profil anzeigen

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #100

#Digitalisierung #PolitischeKommunikation
#Digitalisierung #PolitischeKommunikation - Ausgabe #100
Happy Birthday to us 🎉
Heute habt ihr das 100. #futterfĂĽrshirn in eurem Kasten. Es macht immer noch und immer wieder SpaĂź, mit euch den digitalen Wahnsinn, Unsinn, Tiefsinn zu teilen.
Heute erfreuen wir euch mit #restinpeaceSocialMedia, mit #welcomeSocialMedia, mit Daten und Mobilität, mit Berlin von ziemlich unten, weniger Freude mit den Verschwörungsdullies - und in allen Texten verbergen sich viele Links zu weiteren spannenden Inhalten.
Für alle, die sich fragen wie Fischstäbchen auf die Pizza kommen lösen wir auch das Rätsel. Ich habs mal unter Kultur gepackt ;-)
Warum uns ausgerechnet seit gestern Jesus Christus auf twitter folgt gehört auch zu den Rätseln, die vermutlich ungelöst bleiben. (Echt jetzt, ich erzähl hier keinen Unfug.) (Schreibt die, deren Handle auf TikTok Päpstin ist… ok)
Ich feiere jetzt ein bisschen diese Ausgabe #alaaf und wĂĽnsche euch ein wunderbares und sonniges Wochenende
Sabine Gillessen

#daten #verkehr #mobilität #studien
Die Debatte um Mobilität wird immer intensiver geführt. Das ist sehr gut. Leider gibt es immer wieder dieses “aber hier ist alles anders…”, das dann jede Diskussion und jeden Fortschritt unterdrückt. Schon seit vielen Jahren gibt es eine sehr gute Studien in Form des Systems repräsentativer Verkehrsbefragungen (SRV) der TU Dresden. Sie vergleichen auch die sehr verschiedenen Bereiche Stadt / Land etc. und schreiben das über viele Jahre fort. Die letzten Daten sind zwar aus 2018, werden aber gerade für die Neuauflage 2023 fortgeschrieben. Ein Blick lohnt auf jeden Fall. Es gibt auch einzelne Aktualisierungen zu den Städten aus dem Jahr 2021.
#verschwörungen #corona #ukraine
Den Coronadullies gehen die Unterstützer*innen flöten seitdem Corona kaum ein Thema mehr ist und die Berichterstattung sich vor allem auf den Krieg gegen die Ukraine bezieht. Die Verschwörungsirren versuchen zwar, ihre Fans weiter bei der Stange zu halten. Aber es zeigt sich, dass die Fans dann doch zu heterogen sind und zB die Esoteriker*innen beim Thema Krieg dann doch ganz anders ticken. Bekannte “Querdenker” sitzen immer häufiger vor Gericht, außerdem geht ihnen offenbar das Geld aus, zudem fehlt ihnen die Reichweite seitdem ihre YouTube-Kanäle in großer Zahl abgeschaltet sind. Auch auf Telegram ist es nicht mehr ganz so gemütlich. Das löst nicht alles und vieles hat viel zu lange gedauert, aber es sind für die “Mitläufer” wichtige Zeichen, wenn es nun zu Gerichtsverfahren und vor allem zu Verurteilungen kommt. Wie nun Corona und die Ukraine zusammengehören hat CeMAS zusammengefasst.
#RIP #SocialMedia #welcome #SocialMedia
Was hatten nicht schon alles… Ello, google+, StudiVZ und wie sie alle hießen. Ich hatte wirklich überall einen account, um zu gucken. Ist schließlich Teil unseres Jobs, das alles zu wissen. Bei den meisten war mir klar, dass das nix wird. Ob das 100 waren? Kann gut sein, gezählt hab ich nicht. Aber wir haben Übersichten über “alle” Kanäle und das ist mittlerweile echt eng auf einer Seite.
Zu wem wir RIP sagen lest ihr im Artikel 👇. Aber wir sagen auch #welcome zu neuen Kanälen. Die meisten haben in der letzten Zeit etwas über Mastodon gelesen. Der Kanal ist nicht neu, nach meiner Einschätzung wird er aber ein sehr kleiner Nischenkanal bleiben. Was ist neu? Spannend finde ich BeReal, eine App, bei der ihr einmal am Tag eine Benachrichtigung bekommt und dann 2 Minuten Zeit habt, ein spontanes Foto zu machen. Wer die 2 Minuten verpasst muss bis zum nächsten Tag warten. Dabei nutzt die App dann beide Kameras gleichzeitig. Für mehr Realität… Das macht Spaß, ist aber vermutlich nur für Freund*innen interessant. Wer mir folgen will ist herzlich eingeladen.
Neu sind auch die beiden Angebote der Europäischen Union. Mit EUVideo und EUVoice (auf Basis von Mastodon) gibt es gleich zwei Kanäle, die eine Alternative zu den großen SocialMediaKanälen sein sollen. Mich überzeugen sie beide nicht. Es fehlt komplett der Spaß, die usability ist eher #meh und bisher passiert da nicht viel. Je nun.
t3n – digital pioneers | Das Magazin für digitales Business
#kultur #digital #berlinvonunten
Der Verein Berliner Unterwelten e.V., die Gesellschaft zur Erforschung und Dokumentation unterirdischer Bauten ist grundsätzlich sehr zu empfehlen. Es gibt spannende Touren live, eine Sonderausstellung zum “Mythos Germania” und natürlich auch digitale Angebote. Für die Touren per zoom müsst ihr nicht in Berlin sein, auch wenn es vor Ort sicher viel eindrucksvoller ist. Orte, zu denen man sonst nicht einfach hingehen kann, mit viel Geschichte und spannenden Geschichten. Echte Empfehlung!
Berliner Unterwelten- Berliner Unterwelten
#twittermacht #fischstäbchenpizza #socialmediapower
Vermutlich verstehen diesen Insider nur die, die den langen Battle zwischen Stullen-Andreas und Dr. Oetker Pizza mitbekommen und genossen haben. Ich habs sehr genossen. Und habe den tweet von Dr Oetker am 1. April dieses Jahres erst fĂĽr einen Scherz gehalten. Nope. Die meinen das ernst.
Hier ist die Geschichte dazu. Viel SpaĂź!
Dr. Oetker Pizza DE
Der Aprilscherz muss dieses Jahr leider entfallen. Das ist euer Tag, das ist DEIN Tag, lieber @an_dy_wand. Aus Feinden wurden Freunde. Aus einem Hirngespinst ein Produkt. Aus einem Scherz köstlicher Ernst. Das ist die Geschichte der #Fischstäbchenpizza. Jetzt im Handel! https://t.co/Gz4EUql0rg
Twitter Marketing DACH
Es ist ein modernes Märchen. Ein Märchen, wie es nur auf Twitter passieren kann. Wir schauen uns die inzwischen epische Geschichte an, wie @an_dy_wand @DrOetkerPizzaDE überzeugt hat, die #Fischstäbchenpizza zu kreieren 👇
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Gillessen - digital strategies & communicating politics

Zweimal in der Woche gibt es Futter fürs digitale Hirn. Spannendes, Ungewöhnliches, Wichtiges, Lustiges... zur Digitalisierung und zur politischen Kommunikation in digitalen Zeiten.
Kuratiert und subjektiv.
Kurz und gut.

Tweet     Teilen
Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Gillessen Strategy Politics * Wielandstr 43 * 10625 Berlin