Profil anzeigen

Snapchat-Wachstum stagniert auf Twitter-Niveau 👻🐥

Hallo. Weil Twitter sich nicht all zu politisch sein will, verärgert es seine Nutzer. Und wie vor zwe
Snapchat-Wachstum stagniert auf Twitter-Niveau 👻🐥
Von Thomas Gigold • Ausgabe #98 • Im Browser ansehen
Hallo.
Weil Twitter sich nicht all zu politisch sein will, verärgert es seine Nutzer. Und wie vor zwei Jahren schon einmal, wird Mastodon als dezentrale Alternative durch das digitale Dorf gejagt. Ich habe meine Zweifel, dass es diesmal zum Durchbruch reicht … 
Vielleicht, weil wir zu bequem sind? Steffen Voß findet: Wir haben uns nur daran gewöhnt, dass im Internet immer irgendwer alles andere dominieren muss. Gedacht war das mal anders.
Hab’ einen guten Tag!

Die News
Snapchat ist auf dem Weg auf Twitter-Niveau zu stagnieren
Whatsapp während Wacken: So geht Live-Kommunikation
Gaming in Asien könnte die Killer-App für Kryptowährungen werden
Mehr Meldungen und Links auf now.gigold.me
Na sowas
Warum Blau als Farbe für Technologie steht – und sich das ändern muss
Guten Start in die Woche
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Thomas Gigold

Ein werktägliches Update über Social und Digitales - Links und Meldungen, die dir helfen. https://gigold.me/impressum/

Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Thomas Gigold, Am Beuditzer Weg 243, 06184 Kabelsketal / Deutschland – Tel 0170 3024744 – rithmusbefreit@gigold.me