Profil anzeigen

Schon wieder Freitag? 😲 #medienspinner | 19. Februar 2021

#medienspinner
Schon wieder Freitag? 😲 #medienspinner | 19. Februar 2021
Von Falk Sieghard Gruner • Ausgabe #3 • Im Browser ansehen
Bevor am Wochenende der Frühling kommt und Du mit Gartenarbeit beschäftigt bist, kommt hier der #medienspinner Nummer 3!
Diese Woche war wieder viel los und jede Vorrede kostet nur unnötig Zeichen für die viel wichtigeren Themen. Nur eins noch: An dieser Stelle möchte ich alle neuen Abonnent:innen grüßen 🙋‍♀️ Und wo, wenn nicht hier…

Neue Features und Zukunftsmusik
Instagram Livestream
Instagram wird demnächst die Möglichkeit bieten, mit bis zu 4 Personen einen Livestream zu veranstalten. Also eine Art Clubhouse, zwar mit weniger Speakern aber dafür mit Bild 🤷‍♀️
Google Meet
Bei Google schraubt man weiter an der Videokonferenzlösung. So lassen sich nun bald alle Teilnehmer gleichzeitig stummschalten (Stichwort “Hefte raus, Klassenarbeit”), bestimmen wer seinen Bildschirm freigeben darf und wer nicht und wer mit wem chatten darf. Alles weitere hier:
Twitter Sprachnachrichten
Nach einem eigenen Clubhouse-Konkurrent und gesprochenen Tweets (hat davon mal jemand wieder was, Achtung, gehört? 🥁) kann man sich wohl bald auf Twitter auch Sprachnachrichten verschicken.
Twitter India
🎤test,🎤test: Starting today, you'll be able to record and send voice messages in DMs 😉 Here’s how👇

PS. The experiment will be rolled out in phases. https://t.co/aqQM6h9sof
Ob man das jetzt braucht oder nicht, muss jede:r selbst entscheiden. Aber zu Sprachnachrichten hat André Herrmann eigentlich schon alles gesagt:
Roast der Woche: Sprachnachrichten
Roast der Woche: Sprachnachrichten
Tipps für Deinen Social Media Alltag
Der LinkedIn Post Inspector ist quasi der Facebook Debugger, nur eben für LinkedIn. 🤷‍♀️ Sollte also mal eine Linkvorschau nicht richtig dargestellt werden - kommt oft bei gerade veröffentlichten Blogposts vor - dann einfach den Link einfügen und untersuchen lassen. Danach klappt’s!
Prokrastination am Limit
Da das Browsergame aus Ausgabe #1 so gut ankam und der Wunsch nach mehr laut wurde (vor allem vom Herrn im nächsten Abschnitt), soll es zukünftig mehr Prokrastinationsmöglichkeiten geben. Arbeit ist ja nicht alles. Daher heute gleich mal eine Batterie an Spielen. Und zwar alten Spielen! Wer wie ich mit einem 486er groß geworden ist - in meinem Fall ein 486er SX 25 mit 76MB Festplatte - der wird alte DOS-Spiele vermissen. Auf dieser Seite kannst Du sie nun spielen, direkt im Browser:
Play CLASSIC games online, in a web browser!
Das solltest Du auf keinen Fall verpassen
Die Kategorie “Prokrastination am Limit” hast Du übrigens Tim Neugebauer zu verdanken. Weil er als CEO von DMK E-Business und mit 50 Laufkilometern pro Woche nicht ganz ausgelastet ist, braucht er sowas ab und zu. Bei Fragen zu aktuellen Browsergames kannst Du Dich also direkt an Tim wenden. Ansonsten kennt er sich noch bestens mit agilen Methoden und Digitalisierung aus:
Tim Neugebauer | Twitter
Tim Neugebauer | LinkedIn
Und sonst?
Lorenz Meyer schreibt fürs BILDblog und kümmert sich bestens um seine Community. Engagement ist schließlich alles:
Lorenz Meyer
Druko und ich antworte Euch im Franz-Josef-Wagner-Style
FYI: Druko ist ein Drunterkommentar. Ist im Prinzip Twittersprech für eine Antwort zu einem Tweet. Und FYI bedeutet “for your information”. Also entweder die Einleitung für einen Erklär- oder einen Klugscheißerabschnitt 😜
So ein Angebot hab ich mir natürlich nicht entgehen lassen:
Am Valentinstag kam dann pünktlich die Antwort auf meinen Druko:
Lorenz Meyer
@FalkGruner @ARTEde Lieber Falk Sieghard Gruner, als kleiner Junge versteckte ich mich hinter dem Sofa, wenn es im TV spannend wurde. Heute gibt es nur noch ukrainische Dokus mit moldawischen Untertiteln und russischer Tonspur über finnische Trans-Gender-Wesen. Warum? Herzlichst, Franz Josef Wagner
Impressum - Expressum - Depressum
Weil es nicht ohne geht, ist es ab jetzt immer mit dabei: Mein Impressum! Du findest es auf meiner Website medienspinnerei.de/impressum. Und solltest Du eher der Datenschutzfan sein, dann darfst Du diese Unterseite mit meiner Datenschutzerklärung auf keinen Fall verpassen!
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Falk Sieghard Gruner

Der #medienspinner: Ein Newsletter zu Social Media und Content Marketing. Jeden Freitag. Und mit mindestens 1 GIF 🤷‍♀️

Von mir:
💥 Influencer in ganz Chemnitz Nord
🤷‍♀️ Ausgewachsener Teenager
💡 #SocialMedia und #ContentMarketing Consultant
💻 Co-Head of @zammwerk

Impressum & Datenschutz
👉 https://www.medienspinnerei.de/impressum
👉 https://www.medienspinnerei.de/datenschutzerklaerung

Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
medienspinnerei | Inhaber Falk Sieghard Gruner | Theaterstraße 56, 09111 Chemnitz