Profil anzeigen

#medienspinner | Kundenservice per Social Media. Muss das sein?

#medienspinner
#medienspinner | Kundenservice per Social Media. Muss das sein?
Von Falk Sieghard Gruner • Ausgabe #27 • Im Browser ansehen
Hallihallo,
wieder ein bisschen spät dran, dafür sorgfältigst auf Layoutfehler kontrolliert und pickepackevoll. Viel Spaß mit dem #medienspinner der KW32!

Social Media Kundenservice
In dieser Woche musste, wollte, konnte, durfte ich den WhatsApp-Kundenservice meines Mobilfunkanbieters ausprobieren. Es war ein Trauerspiel. Dafür kann man von sowas Screenshots machen und ein paar generelle Erkenntnisse daraus ziehen. Und ich musste mal wieder sofort an Michael Fritz denken! Warum? Steht im Artikel und weiter unten auch nochmal.
Ach und ich freue mich auf Deine eigenen Erfahrungen - oder telefonierst Du etwa gern??? 😯😯😯
Social Media Kundenservice
Neu & Bald
Instagram
Instagram führt ein neues Zusammenarbeitungsfeature ein, dass wohl Influencer am meisten nützen wird. Und zwar lässt sich ein Beitrag auf 2 Profilen gleichzeitig posten. Klingt jetzt nicht spektakulär, die Details sind aber spannend. So stehen über dem Post die Namen der beiden Accounts und unter dem Bild nur der Absender. Also würde bei einer Zusammenarbeit mit meinem Unternehmen (kommt ab und zu vor 😜) ein Bild von uns auf beiden Accounts erscheinen und “Falk und medienspinnerei” drüber stehen - im Sinne von, die beiden haben was zusammen erlebt.
Twitter Spaces
Bei Clubhouse und den meisten anderen Social Audio Plattformen ist es ja eher sommerpausenruhig gerade. Twitter bringt hingegen im Wochenrhythmus neue Möglichkeiten. Aktuell testet man einen Stimmenverzerrer, wie man ihn aus Stories für Snapchat kennt.
Danny Singh
something fun & playful our team has been working on. what are *creative* ways we can utilize voice for more engaging convos on Spaces? how would you use these tools?

let’s have fun & learn together🧏🏽‍♂️ @RichardPlom @reedm @audgeyaudgey @callmeparri @niw https://t.co/4ZBahxwkDN
Tipps für Deinen Social Media Alltag
Das Standardwerk für Foto-, Zitat- und Urheberrecht ist in der 2021er-Version erschienen. Was darf man wie wo im Netz verwenden oder vielleicht lieber doch nicht? Da steht’s 👇
Das solltest Du auf keinen Fall verpassen
Warum ich beim Chatten mit o2 an Michael Fritz denken musste? Weil er sich unglaublich mit Kundenservice im digitalen Bereich auskennt und mir sein Zitat “Löse das Problem in dem Kanal, den der Kunde nutzt!” in solchen Situationen immer wieder einfällt 🤷‍♀️
Michael Fritz (@michaelfritz) | Twitter
Falls Du das hier liest Micha: Ich hoffe, ich habe das richtig in meinem Gehirn gegoogelt. Wenn nicht nehme ich formlose Änderungsanträge gern entgegen. Melde Dich einfach per Fax und ich übermittle Dir die Telefonnummer, wo Dir dann ein:e Mitarbeiter:in alles weiter erklärt 🥴
Prokrastination am Limit
Bei ihm hab ich übrigens auch das hier gefunden. Schon ein bisschen älter, aber sehr witzig und man kann den ganzen Tag damit verbringen:
Danny
You get $5,000,000 but you are obligated to live 10 years in a randomly chosen place on earth.

What place did you get?

https://t.co/d2PNQOdAGW

(Screenshot your results)
Gemeint ist das hier. Die Seite zeigt Dir einen zufälligen StreetView-Ausblick. Eine endlos lange Straße in Sibirien, eine Pferdeherde in Frankreich oder ein Feld in Vietnam - bei mir war alles dabei.
Und sonst?
Unser ehemaliger Bundeskanzler Gerhard Schröder hat sich auf LinkedIn zu Wort gemeldet und seinen Standpunkt zu einem drängenden Thema klar gemacht. Denn der Kraftriegel der Produktion ist in Gefahr: Die Currywurst! 🤯😲😱
Medienprofi wie er ist, hat er sogar noch den Hashtag #rettetdieCurrywurst benutzt. Und ich sag mal so: Die Reaktionen waren irgendwo zwischen Augenrollen und einem ironischen “Recht hat er”. Wie die hier:
Oder die hier auf LinkedIn:
Und wieder sieht man: Unternehmen, die in den sozialen Netzwerken zuhören und kreativ sind - Stichwort Apfelstrudel - können eigentlich nur gewinnen 🤷‍♀️
GIF Bald
So, auch Hunger bekommen? Dann guten Appetit und ein schönes Wochenende!
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Falk Sieghard Gruner

Der #medienspinner: Ein Newsletter zu Social Media und Content Marketing. Jeden Freitag. Und mit mindestens 1 GIF 🤷‍♀️

Von mir:
💥 Influencer in ganz Chemnitz Nord
🤷‍♀️ Ausgewachsener Teenager
💡 #SocialMedia und #ContentMarketing Consultant
💻 Co-Head of @zammwerk

Impressum & Datenschutz
👉 https://www.medienspinnerei.de/impressum
👉 https://www.medienspinnerei.de/datenschutzerklaerung

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
medienspinnerei | Inhaber Falk Sieghard Gruner | Theaterstraße 56, 09111 Chemnitz