Profil anzeigen

📝 Ausgabe #012 – Aufgaben priorisieren! Begehst du diese Fehler?

Du priorisierst deine Aufgaben falsch. Oder? Statistisch gesehen gehörst du zu den Menschen, die nicht wissen, welche Aufgaben sie priorisieren sollen. Du kannst nichts dafĂŒr – schließlich hat es dir ja keiner beigebracht. Lies den Newsletter aufmerksam durch und du wirst wissen, was du tun musst, um Aufgaben zu priorisieren. Am Ende gibt es sogar von mir zwei kostenlose Checklisten fĂŒr deine Urlaubsplanung, denn langsam geht die Sommerferien-Saison wieder los. Bleib’ dran!

📝 Blogpost
Aufgaben im Überfluss
Aufgaben im Überfluss
👉 Was möchtest du?
Geht es dir auch so, wie auf dem Bild oben? Von ĂŒberall prasseln Aufgaben auf dich ein. Dabei sind es meist Aufgaben, die andere von dir wollen. Was möchtest du und wohin möchtest du? Priorisieren fĂ€ngt immer bei dir an. Die PrioritĂ€ten anderer sind nicht deine PrioritĂ€ten.
🔼 Bist du realistisch?
Du wirst nicht unendlich Aufgaben an einem Tag schaffen, das ist einfach unrealistisch. DafĂŒr musst du deine Erwartungen an dich selbst herunterschrauben. Um realistisch einschĂ€tzen zu können, was du alles zu tun hast, musst du wissen, wie viel du zu tun hast und wann. Denn wenn du nicht weißt, was du wann zu tun hast, wird plötzlich alles eine PrioritĂ€t.
☝Was möchtest du aus deinem Tag herausholen?
Was möchtest du heute erreichen? Wie möchtest du dich am Ende des Tages fĂŒhlen? Und wann möchtest du die Aufgaben erledigt haben? Passt diese Aufgabe in deinen Kalender bzw. wo könntest du sie in deinen Tag platzieren? Wenn du weißt, was du willst, ist es wahrscheinlicher, dass du dein Ziel erreichst.
📍Welche zwei (!) Aufgaben sind deine Fokus-Aufgaben?
Welche Aufgaben musst du heute unbedingt erledigen, damit du dich gut fĂŒhlst? BeschrĂ€nke dich nur auf zwei Aufgaben, die fĂŒr den jeweiligen Tag deine Fokus-Aufgaben sind. Das sind meist Aufgaben, die du bereits vor dir herschiebst, Projekte, die eingeschlafen sind und die du wieder zum Leben erwecken möchtest, Aufgaben, die dir ein negatives GefĂŒhl geben. Es muss aber nichts Negatives in dir auslösen. Wenn du deine beiden Fokus-Aufgaben erledigt hast, hast du deinen Tag erfolgreich gemeistert. Priorisiere wirklich nur zwei Aufgaben, damit du weißt, was dein Ziel fĂŒr den Tag ist. Diese ausgesuchten Aufgaben sind nicht verhandelbar, du musst sie auf jeden Fall dann machen. Sieh’ es mal so: Wenn du jeden Tag zwei wichtige, dich voranbringende Aufgaben erledigst, macht das 14 wichtige Aufgaben die Woche oder 56 Aufgaben im Monat, die dich weiterbringen.
📆 Planst du immer den Abend vorher?
Du musst abends festlegen, welche PrioritĂ€t du dir fĂŒr den nĂ€chsten Tag setzen willst. Fange deinen Tag nicht mit einer unendlichen Liste an, du wirst sowieso nicht alle Aufgaben schaffen. Du wirst abends besser schlafen, weil du weißt, was am nĂ€chsten Tag auf dich zukommt. Frage dich bei der Planung: Welche zwei wichtigen Aufgaben möchte ich morgen endlich erledigen?
🖍 ÜberprĂŒfst du deine PrioritĂ€ten?
Du solltest immer einen Plan haben, was du wann erreicht haben möchtest. Du könntest Monatsziele oder Wochenziele aufschreiben, damit du weißt, in welche Richtung es gehen muss bei deinen beiden Fokus-Aufgaben. Wichtig ist auch, dass du nicht jeden Tag zwei Aufgaben als Fokus-Aufgabe hast, die nur etwas mit deinem Beruf zu tun haben. Eine gesunde Mischung ist da das Stichwort. NatĂŒrlich gibt es Momente im Leben, in denen du einen Tag neu bewerten und neu priorisieren musst. Das kann passieren, wenn zum Beispiel jemand krank ist und du dich um diese Person kĂŒmmern musst. Das ist absolut nicht schlimm, denn du verschiebst deine PrioritĂ€t auf etwas anderes, das ebenfalls wichtig ist, wenn nicht sogar wichtiger in diesem Fall.
🔗 Linksammlung
Meine Linksammlung voller toller Tipps & Tricks fĂŒr dich!
Meine Linksammlung voller toller Tipps & Tricks fĂŒr dich!
đŸ‘©đŸ»â€đŸ’Œ Meine Inhalte – Podcast
đŸ‘©đŸ»â€đŸ’Œ Meine Inhalte – Blogbeitrag
🎁 Mein Geschenk an dich
Auf dieser Seite findest du kostenlose eBooks, die du dir gerne herunterladen kannst. Meine beiden Checklisten fĂŒr die Urlaubsplanung findest du ebenfalls dort fĂŒr dich.
đŸ‘đŸ» Empfehlungen
💬 Mein Zitat des Monats
Hast du Ziele?
Hast du Ziele?
Wenn der Mensch kein Ziel hat, ist ihm jeder Weg zu weit. – Unbekannt
👋 Schlusswort
Was fĂ€llt dir am Priorisieren am schwersten? Klicke einfach auf “Antworten” und sende mir deine Gedanken. Ich freue mich, wenn ich von dir höre.Und vergiss’ nicht, hier deine kostenlose Urlaubscheckliste herunterzuladen!  
Und denk dran: Organisiere. Priorisiere. Fokussiere. Regeneriere.
đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž Deine Yasemin | Endlich produktiv
Yasemin | Endlich produktiv
Warte nicht auf die beste ToDo-App. Das ist so, als wĂŒrde ein Fotograf auf die beste Kamera warten. #produktivitĂ€t
Bildverzeichnis
Blogbeitrag: Luis Villasmil / Hudson Hintze / Kyle Glenn / Elena Taranenko /  Caleb Woods
Linksammlung: Marc Schulte / Unsplash
Zitat das Monats: Aaron Burden / Unsplash
Schlusswort: Sean Oulashin / Unsplash
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
Yasemin Kaymak

ProduktivitÀt

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefÀllt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
Yasemin Kaymak, C/o Johannes Schuba, Angerstraße 7, 31840 Hess. Oldendorf