Profil anzeigen

Geisterspiele und Meditation im Museum

Revue
 
 

Das Live-Buch

16. Mai · Ausgabe #2 · Im Browser ansehen

Kultur im Stream: Versuche und Versionen nach der Corona-Krise


Ein Newsletter zu digitalisierten Versionen von Kultur

Hallo liebe Fußball-Freund*innen!
Kein Sorge, auch wenn Sie sich nicht für die Bundesliga interessieren, die heute wieder den Spielbetrieb aufgenommen hat, ist diese zweite Folge für Sie als Live-Fan spannend.
Denn ich habe ein paar Sätze über das Radio und die Live-Übertragung des Spiels geschrieben, hier im Blog können Sie den Text nachlesen.
Außerdem gibt es eine neue Folge im Fragebogen derjenigen Künstler*innen, die nun in den Stream wechseln: Richard Oehmann hat mir erzählt, wie er mit seiner Band “Cafe Unterzucker” Musik für Kinder macht, die gar nicht im Raum sind.
Anders als in der ersten Folge angekündigt, gibt es heute noch keine Analyse meines Live-Experiments. Ich muss um Geduld bitten - und empfehle dafür die wunderbare Fünf-Minuten Meditation der National Gallery in London. Ich habe sie mir angeschaut und war sofort begeistert - auch aus Streaming-Gründen!
Besten Live-Gruß
Dirk von Gehlen
Live-Links im Blog
> Shruggie des Monats: Der Live-Stream
> Performance-Künstler Marcus John Henry Brown über die Herausforderung, Menschen im Stream zu halten
> Social-Media-Experte Michael Praetorius über Workshops im Stream
> Pfarrerin Miriam Hechler über Gottesdienst im Stream
> Museums-Experte Maximilian Westphal über Führungen im geschlossenen Museum
> DJ Ivo Schweikhardt übers Auflegen im Stream
> Autor Pierre Jarawan über Workshops zum Kreativen Schreiben im Stream
> Denny Leo Kinder über Friseure im Stream
> Wolfgang Tischer über Lesungen im Stream
> Die Therapeuten Imke Herrmann und Lars Auszra über Therapie im Stream
> Lehrer Philippe Wampfler über Unterricht im Stream
> Autor Tom Hillenbrand über Krimis auf Twitch
> VHS-Chef Christof Schulz über Volkshochschule im Stream
> Zukunftsforscher Gerd Leonhard über die Zukunft von Live-Events und Live-Streams
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Dirk von Gehlen c/o Süddeutsche Zeitung, Hultschiner Straße 8, 81677 Münchern