Profil anzeigen

Wasser marsch!

Geschätzte Leserinnen und Leser Ich bin sicher, dass es dem einen oder anderen geht wie mir: Die Früh
Das Beste der Woche
Dario Muffler Dario Muffler
Geschätzte Leserinnen und Leser
Ich bin sicher, dass es dem einen oder anderen geht wie mir: Die Frühlingsferien waren geplant und gebucht – vielleicht in der Schweiz oder wie in meinem Fall in einem Nachbarland. Nun verbrachte ich meine Ferientage in der Heimat – das geht ganz gut! Doch ich muss zugeben, dass ich mich schon etwas nach Pinienwäldern und dem Meer gesehnt habe. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass praktisch alle meine Highlights der Woche im Zeichen des Wassers stehen.

Gemäss der Schaffhauser Stadtverfassung muss die Hälfte der Weidlingspfosten an Boote ohne Motor vergeben sein. Obwohl dieses Gleichgewicht noch nicht erreicht ist, können Motorbote motorlosen Weidlingen sogar Plätze wegschnappen. (🔒 ABO)
ANZEIGE
ANZEIGE
Alle sprechen von Corona und von den Folgen des neuen Virus. Zugleich aber beschäftigt die Förster und Landwirte etwas anderes: die aktuelle Trockenheit. Der Pegel der Biber, aus der Wasser für die Bewässerung von Kulturen gepumpt wird, sinkt und die Waldbrandgefahr wird als erheblich eingestuft. (🔒 ABO)
Apropos Wasser: Das Politikum des vergangenen Sommers waren die Wiffen im Rhein, weil es gleich zu mehreren Unfällen mit den Schifffahrtszeichen kam. Nun werden sechs Wiffen schon bald abmontiert und 2021 wird zudem eine Boje getestet. (🔒 ABO)
ANZEIGE
ANZEIGE
Kann die aktuelle Situation, die aufgrund des Coronavirus herrscht, mit jener während des Zweiten Weltkriegs verglichen werden? Vier Schaffhauser Historiker äussern sich zu diesem Vergleich. (🔒 ABO)
Auf shn.ch halten wir Sie zudem auf dem Laufenden mit den Entwicklungen rund um das Coronavirus sowie mit anderen News aus der Region. Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag!
Dario Muffler
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen