Profil anzeigen

Von Feiertags-Fitness, heikler Herkunft und einem anstehenden Abschied

Das Beste der Woche
Daniel Jung Daniel Jung
Redaktor
Liebe Leserin, lieber Leser
Die Weihnachtstage sind eigentlich eine Zeit der Begegnungen und der lieb gewonnenen Traditionen. In diesem Jahr ist aber vieles anders. Flexibilität ist gefragt, Erwartungen müssen angepasst werden. Ich hoffe, dass Sie trotzdem ein schönes Fest erlebt haben.
Hier einige Höhepuntkte von shn.ch an diesem ruhigen Sonntag zwischen den Jahren.

Die Provenienzforschung befasst sich mit der Herkunft von Kunstwerken. Ihr Ziel ist es, die der Geschichte eines Kunstwerks, von der Entstehung bis zum heutigen Aufbewahrungsort, zu dokumentieren. Im Museum zu Allerheiligen wurden in den letzten zwei Jahren die Besitzerstationen von etwa 300 Kunstwerken aufgearbeitet. Bei zehn der Werke gibt es Lücken in der Herkunftskette – und Hinweise auf mögliche Zusammenhänge mit nationalsozialistischer Raubkunst.(🔒ABO)
In vier Tagen ist es so weit: An Silvester gibt Simon Stocker offiziell sein Amt als Schaffhauser Sozial- und Sicherheitsreferent ab. Acht Jahre lang war der erste Schaffhauser AL-Stadtrat im Amt. Nun beginnt für Stocker eine neue Lebensphase. Dabei wird der im Oktober geborene Sohn Theo eine wichtige Rolle spielen. (🔒ABO)
Weil das Referendum gegen das Budget 2021 der Stadt Schaffhausen zustande gekommen ist, startet die Stadtverwaltung ohne gültiges Budget ins neue Jahr. Um möglichst bald Klarheit zu haben, wurde die Abstimmung auf einen frühen Termin gelegt – den 7. Februar. Dass diese kurze Frist auch Nachteile hat, darauf wies diese Woche SP-Grossstadtrat Urs Tanner hin – mit Nachdruck.(🔒ABO)
ANZEIGE
ANZEIGE
Kurz vor Weihnachten hat Gesundheitsdirektor Walter Vogelsanger im Interview eine Zwischenbilanz zur zweiten Coronawelle gezogen. Er spricht über die Schulschliessungen vor Weihnachten, die Lage am Kantonsspital und die Präsenz der Kantonsregierung. Und sagt: «Sehr schwierig ist es abzuschätzen, was jetzt über die Feiertage passiert.»(🔒ABO)
Bewegung tut gut: Der Leichtathletik-Trainer Daniel Rahm und der Ausdauer-Sportler Marco Kern zeigen in einer fünfteiligen Videoserie, wie man trotz viel gutem Essen an Weihnachten fit bleibt. Ich wage zu behaupten: Nach den Übungen fühlt man sich besser als zuvor. (🔒ABO)
Nun wüsche ich Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Aktuell informiert bleiben Sie auch 2021 auf shn.ch.
Freundliche Grüsse,
Daniel Jung
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen