Profil anzeigen

«Skandalöse Vorgänge» in Schaffhausen

Das Beste der Woche
Von Schaffhauser Nachrichten  • Ausgabe #140 • Im Browser ansehen
Elena Stojkova Elena Stojkova
Redaktion Stadt Schaffhausen
Liebe Leserin, lieber Leser
Ab morgen können wir am Bahnhof wieder an den üblichen Abfahrtsorten in den Bus steigen: Die Ladearme für die Elektrobusse sind fertiggestellt. Mit den Bauarbeiten soll es aber schon bald weitergehen. Geplant ist, den Bahnhof gestalterisch aufzuwerten – für 6.5 Millionen Franken. Voraussichtlich wird im Mai darüber abgestimmt.
Es war aber vor allem ein anderes Thema, das die SN-Redaktion diese Woche umgetrieben hat. «Die skandalösen Vorgänge im Spitalrat», wie sie in der Sitzung des Kantonsrats genannt wurden.

Der Schaffhauser Kantonsrat hat am Montag eine Untersuchung zum Spitalrat angeordnet: Es geht um ein heikles Mandat, das der Rat seinem Präsidenten Rolf Leutert 2019 erteilte. 240'000 Franken verdiente er für das Neubauprojekt, kommuniziert wurden aber weder die Mandatserteilung noch das Honorar. Der Kantonsrat will Transparenz zu den Vorgängen rund um das oberste Führungsgremium des Kantonsspitals um Rolf Leutert. Dieser trat zurück, Kritik an Gesundheitsdirektor Walter Vogelsanger wurde laut. (🔒 ABO)
Gesundheitsdirektor Walter Vogelsanger sitzt von Amtes wegen im Spitalrat. Im Interview mit meiner Kollegin Regula Lienin äussert er sich zu den Vorgängen – selbstkritisch. «Ich hätte genauer hinschauen müssen», sagt er. (🔒 ABO)
ANZEIGE
ANZEIGE
Für 15 Millionen Franken soll das Museum zu Allerheiligen modernisiert werden. Ausser der historischen Gebäudesubstanz bleibt fast nichts an seinem alten Ort, wie mein Kollege Mark Liebenberg schreibt. (🔒 ABO)
Die Impfbereitschaft in Schaffhausen nimmt ab. Bis zur Herdenimmunität sei es noch ein weiter Weg, sagen die ärztlichen Co-Leiter des Kantonalen Impfzentrums. Es sind verschiedene Gründe, die einige Menschen von der Impfung abhalten. Zum Beispiel die Angst vor den Neben- und Langzeitwirkungen. Drei Jugendliche haben den SN erzählt, wie sie sich nach der Impfung gefühlt haben. Und die beiden Ärzte äussern sich dazu. (🔒 ABO)
Meine Wetter-App zeigt für heute ausnahmsweise kein Regenwölkchen, liebe Leserinnen und Leser. Geniessen Sie Ihren Sonntag! Und wenn Sie Lust haben, weitere Artikel zu lesen: www.shn.ch
Mached Sie’s guet!
Es grüsst Sie herzlich
Elena Stojkova
Lesen Sie jederzeit und stets aktuell die wichtigsten Nachrichten der Region. Mit dem Abo SN Digital sichern Sie sich für nur 12 Franken pro Monat unbeschränkten Zugriff auf alle Inhalte von shn.ch, der News- und Serviceplattform der «Schaffhauser Nachrichten». Testen Sie das Angebot jetzt einen Monat kostenlos.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Schaffhauser Nachrichten

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen