Profil anzeigen

«Schaffhausen ist mutig» und viel mehr

Geschätzte Leserinnen und Leser Liegen Sie gerade am Strand oder erkunden eine europäische Stadt? In
Das Beste der Woche
Dario Muffler Dario Muffler
Geschätzte Leserinnen und Leser
Liegen Sie gerade am Strand oder erkunden eine europäische Stadt? In Schaffhausen haben die Herbstferien Einzug gehalten. Das merken auch wir Journalisten, weil viele unserer Auskunftspersonen in Wirtschaft und Verwaltung ebenfalls ihren Urlaub geniessen. Gleichwohl ist einiges passiert in den letzten Tagen. So ist etwa Daniel Lüscher, der Direktor der Spitäler Schaffhausen, zurückgetreten.

Zu meinen Highlights gehört aber das Interview von Daniel Jung zur Einführung von Elektrobussen. Ist es der richtige Zeitpunkt, um die gesamte Flotte der VBSH auf Elektrobusse umstellen? Die Antwort von ÖV-Experte Stephan Brändli lesen Sie im Artikel.
Das Projekt bedingungsloses Grundeinkommen scheiterte in Rheinau. In Südkorea läuft das Vorhaben aber seit April. Was die Hintergründe sind, erfahren Sie im Artikel von Stefan Salzmann. (🔒ABO)
Wer will heute noch Politiker werden? Zu wenige Personen, findet SP-Grossstadtrat Christian Ulmer. Er fordert deshalb die Vergrösserung des städtischen Parlaments. Was Politikwissenschaftler Roman Zwicky dazu sagt, erfahren Sie im Artikel von Isabel Heusser. (🔒ABO)
Wir bleiben bei der Politik. Stimmberechtigt ist jeder Schweizer, wenn er das 18. Lebensjahr erreicht hat. Soll dies geändert werden? Ja, sagt Juso-Kantonsrat Stefan Lacher. Das Anliegen löst nicht nur Begeisterung aus, wie Fabienne Niederer aufzeigt. (🔒ABO)
Und um immer über das Aktuellste informiert zu bleiben, besuchen Sie www.shn.ch. Nun wünsche ich Ihnen angenehme Lektüre und einen noch angenehmeren, herbstlichen Sonntag.

Dario Muffler
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen