Profil anzeigen

Godi Schmutz, dä Sauhund!

Was für eine Woche! An der Kanti oben schwitzten sie über den Maturprüfungen, die Behörden verweiger
Das Beste der Woche
Zeno Geisseler Zeno Geisseler
Redaktor
Was für eine Woche! An der Kanti oben schwitzten sie über den Maturprüfungen, die Behörden verweigern Schlagerstar Andrea Berg ein Full House im FCS-Park und die Schaffhauser Fasnacht ist vorerst gerettet. Und sonst so? Hier mein Menu:

Auf die beiden Yakin-Brüder regnet es in Schaffhausen ja derzeit Vorschusslorbeeren à discretion. Murat Yakin sei einer der besten Trainer der Schweiz, dank ihm werde der FCS auch für Topspieler attraktiv. Kommen nun also goldene Zeiten auf den Verein zu? Wir haben Experten gefragt und, logisch, uns auch unsere eigene Meinung gebildet.
Zwischen SVP und FDP brodelt es gewaltig. Die SVP sagt sehr unverblümt, was sie von FDP-Regierungsrat Christian Amsler hält, nämlich nichts. Die FDP wehrt sich, spricht von schlechtem Stil, gar von Ehrverletzung. Doch die SVP doppelt nach, und will von der Regierung nun wissen, was beim BBZ alles schief gelaufen ist. Die Regierung aber sagt - nichts. (🔒ABO)
Curling soll mehr Zuschauer anziehen als die berühmteste Abfahrt der Welt? Doch, doch. Natürlich nicht vor Ort, da sind die Schaffhauser ganz bescheiden – aber am Fernsehen, da soll die WM der Frauen richtig einschlagen. (🔒ABO)
Es ist ein toller Bau, den die Musikschule an der Rosengasse bewohnt. Viele Übungsräume, viel Charme. Weniger charmant ist die finanzielle Lage der Schule: Sie kann sich das Haus schlicht nicht leisten. Jetzt übernimmt die Stadt die Liegenschaft für über zwei Millionen Franken. Nicht ganz freiwillig.
Beat Breu? Ja, genau, der Bergfloh aus den Siebzigern. Seine Exploits sind genau so unvergessen wie seine Explosionen (“Godi Schmutz, dä Sauhund!”). Nach dem Karriere-Ende stieg er ins Rotlicht-Business ein, aber das sind längst tempi passati: Jetzt lebt er in der berühmtesten Exklave Deutschlands und plant von dort seinen neuen grossen Auftritt. (🔒ABO)
Geniessen Sie den Sonntag, und kühlen Sie sich ab. Nächste Woche wird es über 30 Grad. Ach ja: Aktuelle News finden sie wie immer unter shn.ch.
Zeno Geisseler
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen