Profil anzeigen

Frauenfeinde und Bankomatenknacker

Das Beste der Woche
Mark Liebenberg Mark Liebenberg
Redaktor Stadt Schaffhausen
Willkommen zu einem bitterkalten Sonntag und zu meinen Highlights der Woche! Morgen beginnt zumindest für die Schaffhauser Schülerinnen und Schüler wieder der Ernst des Lebens – die Sportferien sind vorbei. Das Zusammentreffen der Kinder und Jugendlichen dürfte bei Eltern, Schul- und Gesundheitsbehörden mit einer gewissen Unruhe verbunden sein. Dabei läuft es in Sachen Corona in Schaffhausen derzeit ganz gut. Am Freitag wurde zum ersten Mal seit September bloss ein einziger neuer Fall gemeldet.

Eine grosse Frage ist: Sollen auch Primarschulkinder schon Masken tragen müssen? Im Kanton Zürich ist dies so, doch in Schaffhausen nicht. Hier ist der Schutz erst ab der Oberstufe Pflicht. Wie sehen das die Lehrpersonen? Wir haben dazu mit Patrick Stump gesprochen, dem Präsidenten des Lehrerinnen- und Lehrervereins Schaffhausen. (🔒 ABO)
ANZEIGE
ANZEIGE
Von Corona zur Kriminalität: Wilchingen schafft es sehr selten in die grossen News, doch diese Woche war das Klettgauer Weinbaudorf national in den Schlagzeilen. Verbrecher hatten in einer Bank einen Geldautomaten geknackt und mehrere zehntausend Franken erbeutet. Wer die Täter sind, ist unbekannt, die Behörden haben allerdings eine Vermutung. (🔒 ABO)
“Die Schaffhauser Böcke wollen in der Regierung nur ein paar Röcke. Du bist doch wohl kein Schwein, deshalb Frauenstimmrecht Nein.” - Mit solchen primitiven Flugblättern machten anonyme Gegner der politischen Gleichberechtigung vor der Abstimmung über die Einführung des Frauenstimmrechts 1971 Stimmung. Zum Glück vergeblich, wie wir heute wissen. Die Dokumente sind im Schaffhauser Stadtarchiv erhalten. Für das Schaffhauser Fernsehen bin ich der lokalen Geschichte des Frauenstimmrechts nachgegangen.
ANZEIGE
ANZEIGE
A propos Frauen und Männer in der Politik: Auch heute noch ist der Umgang miteinander nicht problemfrei, wie ein Beispiel aus Neuhausen zeigt: Weibliche Mitglieder des Einwohnerrats sprechen – nicht zum ersten Mal – von Diskriminierung. Meine Kollegin Saskia Baumgartner hat dazu mit Nicole Hinder (AL) und Arnold Isliker (SVP) ein bemerkenswertes Gespräch geführt.
Das waren Sie, meine Highlights der Woche!
Alles Gute und bis zum nächsten Mal,
Zeno Geisseler

Lesen Sie jederzeit und stets aktuell die wichtigsten Nachrichten der Region. Mit dem Abo SN Digital sichern Sie sich für nur 12 Franken pro Monat unbeschränkten Zugriff auf alle Inhalte von shn.ch, der News- und Serviceplattform der «Schaffhauser Nachrichten». Testen Sie das Angebot jetzt einen Monat kostenlos.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen