Profil anzeigen

Flugscham, Vaterschaftsurlaub und Bauhaus in Schaffhausen

Liebe Leserinnen und Leser In wenigen Tagen ist das Jahr 2019 vorbei. Unser Online-Team hat dazu eine
Das Beste der Woche
Isabel Heusser Isabel Heusser
Redaktorin Stadt Schaffhausen
Liebe Leserinnen und Leser
In wenigen Tagen ist das Jahr 2019 vorbei. Unser Online-Team hat dazu einen Video-Rückblick zusammengestellt – den Link finden Sie hier. Nun freue ich mich, Ihnen meine persönlichen Highlights der Weihnachtswoche zu präsentieren. Viel Vergnügen beim Lesen!

Fleisch essen, Fliegen und Billigkleider – alles schlecht fürs Klima. «Wir brauchen etwas, das jenseits von Reichtum und Konsum ist», sagt der deutsche Sozialpsychologe Harald Welzer. Und plädiert dafür, nicht nur die Moralkeule zu schwingen.
Die Dargebotene Hand ist für alle da, die nicht mehr weiter wissen, kostenlos und rund um die Uhr. Im Interview mit den SN erzählt ein freiwilliger Mitarbeiter, mit welchen Sorgen sich Menschen melden und warum mehr Frauen als Männer die Nummer 143 anrufen. (🔒 ABO)
Seit drei Wochen ist der Galgenbucktunnel offen. Ein erstes Zwischenfazit von Tiefbau Schaffhausen fällt positiv aus. Es gibt aber ein paar Neuerungen, an die sich die Verkehrsteilnehmer gewöhnen müssen. (🔒 ABO)
ANZEIGE
ANZEIGE
Das eidgenössische Parlament hat im Herbst einem zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub zugestimmt. Die Stadt Schaffhausen geht nun noch weiter und gewährt ihren Mitarbeitenden vier Wochen Vaterschaftsurlaub – um die Stadt als Arbeitgeberin attraktiver zu machen. (🔒 ABO)
Am Bachstieg, an der Spitalstrasse, an der Pestalozzistrasse: In Schaffhausen gibt es zahlreiche Bauhaus-Zeitzeugen. Die SN sind mit Bauhistorikerin Sabine Brinitzer durch die Stadt gegangen, hundert Jahre nach der Begründung des Bauhauses. (🔒 ABO)
Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Herzlich,
Isabel Heusser
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen