Profil anzeigen

Eine ungewöhnliche Weihnachtszeit

Das Beste der Woche
Isabel Heusser Isabel Heusser
Redaktorin Stadt Schaffhausen
Liebe Leserinnen und Leser
Der Bundesrat hat die Corona-Schutzmassnahmen nochmals verschärft: Schweizweit müssen Restaurants, Sportanlagen, Kultur- und Freizeitbetriebe ab Dienstag geschlossen bleiben. Die Tage vor Weihnachten werden ungewohnt ruhig sein – so ungewohnt wie vieles in diesem Jahr.
Ich freue mich, Ihnen heute diese Highlights aus shn.ch ans Herz zu legen.

Die Schriftsteller Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre haben gemeinsam ein Buchprojekt realisiert: In «Alle sind so ernst geworden» sind 16 Gespräche aufgeführt, welche die beiden ab 2018 in Hotels und bei Suter daheim in Zürich führten. Es geht um Drogenkonsum, Hunde-Kitas und Ibiza, wo Suter einige Monate im Jahr lebt.  (ABO 🔒)
Der Luchs ist zurück in der Region: In Stein am Rhein, am Schienerberg, ist er in eine Fotofalle getappt. Offenbar hat sich der Luchs schon länger im gleichen, eher kleinen Revier aufgehalten. Das ist ungewöhnlich. (ABO 🔒)
Die Christnachtfeier im Schaffhauser Münster findet dieses Jahr unter besonderen Bedingungen statt. Besucher sind keine zugelassen, dafür wird die Feier an Heiligabend im Schaffhauser Fernsehen übertragen. Diese Woche wurde der grosse Christbaum im Münster aufgestellt. Ein Kraftakt.  (ABO 🔒)
ANZEIGE
ANZEIGE
Sie hat sich schon für Umweltpolitik eingesetzt, da waren viele Klimaaktivisten noch nicht mal geboren: Die grüne Grossstadträtin Iren Eichenberger freut sich darüber, dass sich heute so viele junge Menschen für den Klimaschutz engagieren. Sie sagt: «Wir sollten retten, was noch zu retten ist.» (ABO 🔒)
Von allen Weihnachtsguetzli mag ich Spitzbuben am liebsten – die Zubereitung ist aufwändig, aber dieser Duft! Mit den Guetzli-Bildern von unserer Fotografin Melanie Duchene bekomme ich sofort Lust zu backen.  (ABO 🔒)
Ich wünsche Ihnen einen entspannten Sonntag!
Herzlich,
Isabel Heusser
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen