Profil anzeigen

Die Zukunft der Breite, ein weiterer Weidlingsunfall und ein neu aufgerollter Mordfall

Die Hitze hatte uns die letzten Tage fest im Griff und natürlich interessiert uns das Thema Abkühlung
Das Beste der Woche
Robin Blanck Robin Blanck
Chefredaktor
Die Hitze hatte uns die letzten Tage fest im Griff und natürlich interessiert uns das Thema Abkühlung besonders – aber auch abseits von Glace und Badi waren es spannende Tage, wie die Auswahl meiner Glanzlichter der Woche zeigt.

Die Zukunft der Breite wird kontrovers diskutiert und sorgt bei manchen Betroffenen für Unmut. Was die Stadt mit ihrer Testplanung will und welche Überlegungen hinter den Vorschlägen stecken, erläutert Stadtplaner Marcel Angele im Interview. (🔒 ABO)
Drei Tötungsdelikte hat der inzwischen verstorbene Roland Kübler begangen, nun wird befürchtet, dass ihm 1984 weiterer junger Mann zum Opfer aus der Region zum Opfer gefallen ist – der Fall wird wieder aufgerollt.
ANZEIGE
ANZEIGE
Und natürlich locken die hohen Temperaturen viele Menschen ans und auf das Wasser – zum Teil mit Folgen: Nicht nur für Gummi-Böötler kann der Rhein gefährlich sein, auch erfahrene Freizeitkapitäne geraten zuweilen in Not: Bereits mehrere Weidlinge sind in diesem Sommer an einer Wiffe zerbrochen, der letzte am vergangen Montag.
Das war für viele Grill- und Feuerwerkfans die Meldung der Woche: Vorderhand wird im Kanton trotz Hitze und Trockenheit auf ein Feuerverbot verzichtet, zur Vorsicht im Umgang mit Rakete und Zündholz wird aber dennoch gemahnt. (🔒 ABO)
Die Meteorologen haben für heute Niederschlägen angekündigt, es wird alles eher nichts mit der Velotour oder dem Sprung ins Wasser. Aber ein entspannter Sonntag zu Hause ist ja mit einer Auswahl von spannenden Lese-Vorschlägen auch zu bewältigen. Und wenn Ihnen der Sinn nach Aktualität steht, finden Sie alles Wichtige aus der Region unter www.shn.ch.
Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Lese-Sonntag!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen