Profil anzeigen

Desinfektionsmittel, Dialektforschung und Demografie

Liebe Leserinnen und Leser Die vergangene Woche stand im Zeichen des neuartigen Coronavirus. Auf shn.
Das Beste der Woche
Daniel Jung Daniel Jung
Redaktor
Liebe Leserinnen und Leser
Die vergangene Woche stand im Zeichen des neuartigen Coronavirus. Auf shn.ch wie auch in der gedruckten Zeitung war die Epidemie das dominierende Thema. Der Ticker zum Coronavirus ist inzwischen der meistgelesene Artikel, seit es die Online-Plattform in ihrer heutigen Form gibt. Auch unter meinen Empfehlungen der Woche hat es einige Artikel mit viralem Inhalt.

Im Interview vom Donnerstag gibt Kantonsärztin Maha Züger einige wichtige Hinweise zum richtigen Verhalten: «Regelmässig die Hände waschen mit Wasser und Seife ist die erste Weisung.» Es brauche jedoch nicht zwangsläufig Desinfektionsmittel, das teilweise zu Wucherpreisen verkauft wird. (🔒 ABO)
Das Corona-Virus wird derzeit regelmässig mit der Spanischen Grippe verglichen, die zwischen 1918 und 1920 mindestens 25 Millionen Todesopfer forderte. Über eine Gemeinsamkeit hat diese Woche der Sport berichtet: Auch damals wurden Spiele der höchsten Schweizer Fussballliga abgesagt. (🔒 ABO)
«Hey, so spreche ich ja gar nicht!» Das dachte sich der Maturand Nick Wangler, als er ein älteres Schaffhauser Dialektwörterbuch in seinen Händen hielt. Er beschäftigte sich in seiner Maturarbeit mit der Dialektforschung und arbeitete grenzüberschreitende Gemeinsamkeiten heraus. Der Auftakt zur Serie «Abschlussarbeiten 2020». (🔒 ABO)
ANZEIGE
ANZEIGE
Das Wachstum ist moderat: Um 351 Menschen ist die ständige Wohnbevölkerung des Kantons Schaffhausen im letzten Jahr gewachsen. Viel Interessantes zur Demografie hat Kollege Mark Liebenberg zusammengetragen. Wussten Sie etwa, dass Merishausen im Kanton die Gemeinde mit dem höchsten Anteil der Unter-20-Jährigen ist? (🔒 ABO)
«Der Raum lebt.» Das schreibt Kollege Alfred Wüger in seiner kleinen Apologie der Zimmerpflanze. Er verteidigt die grünen Mitbewohner gegenüber Isabel Heusser, die schreibt: «In meiner Wohnung haben Pflanzen nichts zu suchen.» (🔒 ABO)
Nun wünsche ich Ihnen einen erholsamen und gesunden Sonntag!
Daniel Jung

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Redaktion «Schaffhauser Nachrichten»

Die besten Artikel und Beiträge der Woche aus den «Schaffhauser Nachrichten» und von shn.ch. Jeden Sonntagmorgen in Ihrer Inbox.

Tweet     Teilen     Teilen
Wenn Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Ihnen gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.
«Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, Postfach, CH-8201 Schaffhausen