Profil anzeigen

Der Innovationsespresso von bewegewas - Issue #2

Der Innovationsespresso von bewegewas - Issue #2
Von Christian Hubmann • Ausgabe #2 • Im Browser ansehen

Testen kostet – nicht zu testen auch!
In den letzten Tagen hallte durch die Presse der nervöse Ruf, dass die Corona Warn App wegen diverser Bugs bei einigen Usern nicht korrekt aktualisieren konnte. Etwas, das man nicht versteht, aber braucht? Und das nicht funktioniert? Panik.
“Eine fehlerfreie Software? Gibt’s sowas?”, fragte mich mein 78-jähriger Dad, der technisch sehr affin ist, aber von den immer schnelleren Update-Zyklen der Bedienoberflächen seines Smartphones verwirrt wird. Stress. Und Unsicherheit.
Ich denke, es gibt keine zu 100 Prozent perfekte, fertige Software. Panta rei, alles fließt, zuweilen unerklärlich und kompliziert, unsere Welt wird immer mehr technisch durchdrungen. Immer selbstverständlicher und gleichzeitig unverständlicher. Für das Booten des Entertainment-Systems meines neuen Volvos habe ich eine fast akrobatische Tastenkombinationsleistung hingelegt. Tadaa. Aber brauche ich so ein Erfolgserlebnis? Ginge das nicht einfacher?
Besser?
Was schnell entwickelt wird, muss dann auch schnell korrigiert werden. Und doch gibt es sie, da draußen und bei uns, die gut getestete Software: Ausführlich durch die Mangel gedreht, mit einer klaren Roadmap für laufende Optimierungen und einem kalkulierbaren Budget. Souveränität.
“Testing” ist das Zauberwort, gerade in Softwareprojekten von Mittelstandsunternehmen noch ein Fremdwort. Der Zeitplan ist durch hohe Fehlerzahlen bedroht und der Kunde lässt sich bei einer Ausschreibung leicht vom billigsten Angebot überzeugen… mit dem Ergebnis, selbst zum Tester und Versuchskaninchen zu werden. Frust pur. (Außer man ist Apple Jünger wie ich, dann zahlt man dafür, dass man testen darf 😉)
Wir sind selbst große Freund von “leanen” Projekten, schlank bei den Parametern Zeit, Geld, Nerven, aber das Ergebnis muss passen. Deshalb, wenn Ihr das nächste Mal ein Angebot von einem Softwareprojekt vorliegen habt, denkt dran: Testen kostet. Nicht zu testen? Erst recht.
In diesem Sinne, viel Spaß
Euer Chris
Behind the Scenes
Ein Teil unseres Videostudio, jetzt auch mit 6K Kameras
Ein Teil unseres Videostudio, jetzt auch mit 6K Kameras
Eine Tastatur für uns alle. So fühlt sich das Cherry Stream Keyboard an und begeistert mit Eleganz, Qualität und einfacher Bedienung. Wir durften für Cherry ein neues Lifestyle-Video kreieren. Seht selbst…
CHERRY STREAM KEYBOARD - Für Schreibtischtäter DIE Tastatur.
CHERRY STREAM KEYBOARD - Für Schreibtischtäter DIE Tastatur.
Zitat der Woche
“Ja, ich will”
Das Ja-Wort der Woche haben sich zwei aus unserem Team gegeben, sie haben geheiratet. Erst mal nur standesamtlich, die freie Trauung kommt nächstes Jahr. Die abendliche Party mit Kollegen und Freunden bei uns im Headquarter - ein Moment für die Ewigkeit, den es ohne die beiden nicht gegeben hätte. So aber: Haben wir eine Erinnerung. Ist dieser ohnehin schöne Ort im Herzen Ambergs für uns aufgeladen. Einmal mehr.
Wir sind dankbar, dass wir zwei so mutige Menschen in unserem Team haben, die Ja sagen. Zueinander. Absolut. Denn in diesem “Ja” steckt drin, was uns alle, Sie und uns, täglich trägt: Viel Kraft, Hingabe und: Vertrauen. In die Zukunft. In das Gute, dass sie mit sich bringt. Das Vertrauen ineinander.
Das ist entscheidend. Für die guten Zeiten. Und die schlechten Zeiten. Beide kommen. Beide gilt es gut zu überstehen. Und den Fokus zu behalten.
Innovation, Entwicklung, Wachstum, Beziehung darf nicht wie die Zettelchen abgehandelt werden, die wir früher in der Schule herum gereicht haben: “Willst Du mit mir gehen?” Ja. Nein. Und dann das große Vielleicht.
Es braucht das Ja. Und dann? Volle Kraft voraus.
Wir sind an Bord. Von Herzen. Alles Gute.
Podcast "Was bewegt DICH?"
In unserem podcast “Was bewegt Dich” sprechen mein Kollege Jörn Werner, der die Geschicke von Branchenriesen wie A.T.U. geleitet hat, und ich mit Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Wirtschaft: Echte Macherinnen und Macher. Persönlich, kurz und bündig. Denn so sagen wir’s in der Oberpfalz: Mit dem Reden kommen die Leut’ zusammen. Wir vernetzen. Stärken.
Unser Gast beim zweiten Gespräch: Frank Ilg, Innovationsexperte beim Global Player PERI 
Das ganze Interview als Podcast [LINK]

Auf Spotify - Das ganze Interview als Podcast - Was bewegt DICH? Im Gespräch mit Frank Ilg,
Auf Apple Podcasts - Das ganze Interview als Podcast - Was bewegt DICH? Im Gespräch mit Frank Ilg,
Spannender Artikel der Woche
How to Stop Procrastinating
How to Stop Procrastinating
Aufgaben aufzuschieben? Lieber noch ein Kaffee, ein YouTube-Video, ein Blick in social media? Kennen wir alle. Aufschieberitis zu beenden war vielleicht auch ein Neujahrsvorhaben?
Ein bekannter YouTuber und Livehacker, Ali Abdaal, hat ein klasse Video gedreht, wie er der “Aufschieberitis” entkommt. Mein Timeboxing System ist ähnlich, aber hier gibt’s in einen der nächsten Ausgaben mehr. Verschieben wir, sozusagen.
Über uns
Mein Name ist Christian Hubmann, ich leite die bewegewas holding GmbH. Meine Firma mit Sitz im bayerischen Amberg und Kunden weltweit ermöglicht Startups, Mittelständlern und Großkonzernen, sich mutig der Digitalisierung zu stellen. Ziel: Gesundes Wachstum. Dafür erklären wir, wie sich neue Märkte durch beispielsweise KI systematisch erschließen lassen, arbeiten Stärken heraus und helfen konkret beim Wandel.
Wer uns bucht, bekommt Profis, die mit Werten, Plan und Tatkraft Marketing, Programmierung, Design und Coaching zu einem guten, großen Ganzen verbinden.
Womit wir immer anfangen: Mit dem Zuhören.
Was bewegt Dich?

www.bewegewas.com
Mail: c.hubmann@bewegewas.com

Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Christian Hubmann

Die Macherinnen und Macher, mit denen ich arbeite, beackern unterschiedlichste Felder. Sie alle eint die Überzeugung, dass ihre Arbeit mehr ist als das Streben nach Effizienz und Profit.

Für Werte und Überzeugungen einzustehen, zählt. Gerade dann, wenn’s hart auf hart kommt: Mit Mut und der Offenheit für Neues. Trotz Rückschlägen. Trotz Hindernissen. Jetzt erst recht. Ohne Härte. Mit Kraft.

Dieses echte Unternehmertum würdige ich einmal in der Woche, indem ich davon erzähle: Im Innovationsespresso. Kurz, intensiv, zugewandt. Als Wind in Deinen Segeln, jede Woche frisch.

Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
bewegewas GmbH Untere Nabburger Straße 5 92224 Amberg Deutschland - Geschäftsführer Christian Hubmann