Profil anzeigen

CWA Version 2.23, CWAweekly & Netzpolitik-Artikel - Was diese Woche bei der CWA so passiert ist

News zur #CWA, #CovPass & #CovPassCheck - Immer Montags
Mal was ganz anderes, ein Newsletter! Hier werde ich ab nun, immer Montags, die Themenliste zur CWA mit euch teilen und über Neuigkeiten rund um die CWA, die CovPass & CovPassCheck-App schreiben - wenn es denn welche gibt.

CWAweekly am 3. Juni 2022
Diese Woche haben Nico, Dan & ich zusammen mit Bianca Kastl unter anderem über den Anbindungsstopp von Teststellen an die CWA, den Regelbetrieb der App und über den Nutzen der Corona-Warn-App mit Omikron geredet.
Auch haben wir über die neue Version der App gesprochen, mit der technisch abgelaufene Zertifikate direkt in der App neu ausgestellt werden können.
Themenliste mit Timestamps
03:25: Start
05:30: Infos zu Version 2.23 der #CWA
10:12: Vorstellung @bkastl
11:30: Anbindungsstopp von Teststellen an die #CWA - Wo liegt das Problem & Warum wurde das gemacht?
18:07: Warum gibt es so viele Schnittstellenpartner bei der #CWA?
21:48: Warum gibt es keine Standards für die Testergebnis-Übermittlung bzw. den gesamten Testprozess?
25:10: Wie sind wir von der Anbindnungspflicht zum Anbindungsstopp gekommen?
29:00: Regelbetrieb der #CoronaWarnApp, Katastrophenschutz, etc.
36:45: Gab es zu Biancas Artikel auch (negatives) Feedback? 
37:45: Macht Corona gerade Sommerpause?
42:30: Anmerkung: Erfahrungen mit der #CWA bei einer Infektion - Ist die App mit Omikron nutzlos / macht die App noch Sinn?
57:19: Anmerkung: Danke an @EinTim2
1:00:05: @danam sagt tschüss
1:00:35: Frage: Machen #CWA Check-In-Codes für Züge Sinn?
1:03:40: Frage: Wie hoch ist die Gefahr von Aerosolen draußen?
1:08:35: Verabschiedung
Corona-Warn-App Version 2.23
Version 2.23 der Corona-Warn-App wurde veröffentlicht
Version 2.23 der Corona-Warn-App wurde veröffentlicht
Diese Woche wurde Version 2.23 der Corona-Warn-App veröffentlicht. Mit dieser Version können Zertifikate, die bald ablaufen oder bereits abgelaufen sind, direkt über die App neu ausgestellt werden.
Warum laufen Zertifikate ab?
Alle EU digitalen COVID Zertifikate laufen 1 Jahr nach ihrer Ausstellung ab. Das hat nichts mit ihrer professionellen Gültigkeit, also mit dem Impfschutz selbst, zu tun, sondern ist eine Sicherheitsmaßnahme, um Betrug vorzubeugen. (Quelle)
Der technische Ablauf von Zertifikaten kann z.B. mit dem Ablaufdatum des Personalausweises oder des Reisepasses verglichen werden. Es handelt sich hier also nicht um eine neue Erfindung des CWA-Teams.
Zum Blog-Post des Teams geht es hier.
Die CovPass-App erhält die Funktion, abgelaufene Zertifikate neu auszustellen, mit einer der nächsten Versionen.
Zertifikate direkt in der App neu ausstellen
Zertifikate können nun direkt in der App neu ausgestellt werden. Wie funktioniert das? Ihr bekommt eine Push-Nachricht, sollte euer aktuell verwendetes Zertifikat bald ablaufen oder bereits abgelaufen sein.
Das aktuell verwendete Zertifikat ist in der Regel das neuste Zertifikat. Nur dieses kann & muss neu ausgestellt werden, da es alle benötigten Informationen enthält. Das bedeutet, dass ihr beispielsweise das Zertifikat euere ersten & zweiten Impfung nicht neu ausstellen könnt, wenn ihr auch ein drittes Impfzertifikat habt.
Wenn nun aber nur aktuell verwendetes Zertifikat abläuft, funktioniert die Neuausstellung ganz einfach, mit wenigen Klicks direkt in der App:
Die App zeigt auf dem Personenbildschirm eine Kachel an, die auf die Möglichkeit zur Neuausstellung des Zertifikates hinweist.
Die App zeigt auf dem Personenbildschirm eine Kachel an, die auf die Möglichkeit zur Neuausstellung des Zertifikates hinweist.
Danach nur noch "Einverstanden" drücken - und fertig.
Danach nur noch "Einverstanden" drücken - und fertig.
Netzpolitik Artikel zur digitalen Testinfrastruktur von Bianca Kastl
Am Montag erschien auf Netzpolitik.org ein Artikel von Bianca Kastl zur digitalen Testinfrastruktur. Die Digitalisierungs-Expertin (so taufe ich sie jetzt einfach mal 😉), schreibt über den Anbidnungsstopp von Teststellen an die CWA, über die vielen verschiedenen Softwarelösungen und zieht ein eher negatives Fazit:
So deutet sich ein Teufelskreis an: Teststellen fallen weg, neue Teststellen werden aktuell nicht angebunden. Dann werden wieder neue Teststellen gebraucht und die Registrierung neuer Teststellen muss möglicherweise wieder von vorne beginnen.
@EinTim2 jetzt auch auf Mastodon
In eigener Sache, ich habe mir diese Woche einen Mastodon-Account erstellt, da besonders in meiner überwiegend technisch affinen Followerschaft, bereits viele Mastodon als Twitter-Alternative nutzen.
Aktuell gibt es dort allerdings keinen eigenen Content, sondern nur Cross-Posting meiner Tweets. Wenn ihr Mastodon verwendet, folgt mir doch gerne:
Ein-Tim (@EinTim@det.social) - det.social
Wie geht es mit diesem Newsletter weiter?
Wie ihr euch sicher denken könnt, ist das ganze ein Pilot & ich werde mal schauen wie (regelmäßig) ich das weiterführe. Ich hatte mal Lust auf was neues, ganz ohne Zeichenlimitierung. Da hat sich ein Newsletter natürlich angeboten.
Danke fürs lesen und vielleicht bis nächste Woche! :D
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
Tim E.
Tim E. @EinTim2

Aktuelle Infos zur #CoronaWarnApp, #CovPass & #CovPassCheck!

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.