Profil anzeigen

Mein politisch-grünes (Partei-)Leben - Ausgabe #18: Knackiger Text

Mein politisch-grünes (Partei-)Leben
Moin!
Willkommen zu meinem wöchentlichen Newsletter rund um mein Leben als Parteimitglied bei Bündnis 90/Die Grünen und mehr. Die 18. Ausgabe! Gilt der Newsletter damit jetzt als volljährig?
Jetzt aber zum Inhalt: Los geht’s!

Wochenrückblick
Heute überwiegend nicht als einzelne Termine, die ich abarbeite, sondern Überthemen. Allerdings hat die Landesarbeitsgemeinschaft Queer mit unserem LAG-Treffen am Samstag ihren eigenen Unterpunkt erhalten.
Landtagswahlprogramm
Am Montag, 29.11. 2021, war ich bei “Sozialer Zusammenhalt und Vielfalt”, einem der “Digitale[n] Themenabende zum Landtagswahlprogrammprozess”. Als Mitglied bei den Grünen kannst du hinter dem Link Termine zu weiteren Veranstaltungen rund ums Landtagsprogramm finden, ebenso wie die Zugangsdaten.
Es wurden wahnsinnig viele Themen zu sozialem Zusammenhalt, aber auch zu Vielfalt, angesprochen. Darunter war auch, dass das Wahlprogramm in Kurzform in vielen Sprachen erscheinen sollte. Hier regte ich auch Plattdeutsch an.
Koalitionsvertrag
Ich war bei vier Veranstaltungen zum Koalitionvertrag.
Mein Unmut darüber, wie mir als Mitglied der Koalitionsvertrag, bildlich gesprochen, vor die Füße geworfen wurde, ist nicht verflogen. Die Veranstaltungen waren allesamt Werbeveranstaltungen, dass man doch bitte zustimmen sollte.
Ich bin im Vertrag auf Seite 36 und werde ihn garantiert nicht bis zu Ende gelesen bekommen. Ich weiß nicht, wie es dir geht, wenn du grünes Mitglied bist und abstimmen darfst, aber ich hätte mir wirklich etwas anderes gewünscht. Da hilft auch nicht, dass es den Koalitionsvertrag auf Spotify zum Anhören gibt.
Es ist zwar schön und gut, dass man dazu Fragen stellen konnte, aber es war gar nicht genug Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Dazu kommt, dass es dir ja vielleicht wie mir geht: Der Text ist so trocken, dass du ihn nicht gelesen bekommst.
Wieso war es nicht möglich, hier verschiedene Formate anzubieten? Mein Vorschlag wäre ein Format gewesen, dass themenweise detailliert den Koalitionsvertrag vorgestellt hätte. Anschließend hätte man eine Diskussion, ggf. auch in Kleingruppen, stattfinden lassen können. Das Ganze hätte über den Bundesverband als Onlineformate an mehreren Tagen laufen können.
Ich werde heute, Sonntag, am Abend, nach dem Treffen der Netzbegrünung, dazu, abstimmen. Den Termin vom letzten Sonntag haben wir, auf Grund von geringer Teilnahme auf heute Abend verschoben. Für Briefwähler ist es dann aber leider schon zu spät. Auf jeden Fall kann ich für mich sagen, dass ich mich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt habe.
Landesarbeitsgemeinschaft/LAG Queer, Samstag, 4.12.2021, digital
Auch die andere politische Arbeit läuft natürlich weiter. Wir haben, unter anderem, einen Jahresrückblick gehabt. Außerdem wurde 2022 geplant. Hier wird die Landtagswahl eine besondere Rolle einnehmen. Über Termine für die LAG haben wir auch gesprochen, aber noch gibt es keine. Auf der Seite der Grünen in Niedersachsen sind alle Termine, so bald sie festgelegt sind, dann zu finden. Auch die digitalen Themenabende zum Landtagswahlprogramm sind dort aufgelistet, wie auch die Treffen aller anderen LAGen, so wie die geplanten Landesdelegiertenkonferenzen (LDKs), dort “Landesparteitag” genannt.
Wochenausblick
Das Jahr geht zu Ende. Die Termine scheinen für mich etwas weniger zu werden. Ungewöhnlich fürs Jahresende, aber mir nicht unlieb.
Montag, 14:30 Uhr, wird das Ergebnis der Urabstimmung bekannt gegeben. Falls du Zeit hast, kannst du es live auf gruene.de sehen. Falls du keine Zeit hast, werden die Nachrichten dich garantiert zeitnah informieren, wie es ausgegangen ist.
Mittwoch Abend trifft sich der Vorstand des Ortsverbandes Stade zum letzten Mal in diesem Jahr.
Und sonst?
Die “Bürgeraktion "Surfpark - Nein Danke”“ ist jetzt auch digital präsent. Du kannst alle Infos im Linktree finden, wie die Kachel auf WikiStade, aber auch die Kontakt-E-Mail-Adresse und unsere ganzen Auftritte in den "Sozialen Netzwerken”. Hier bin ich als Privatperson dabei.
Du findest mich ebenso auf Linktree mit allen meinen Online-Präsenzen und Kontakten. Auf Instagram habe ich diese Woche endlich mal wieder Stories gepostet, die ich auf meinem Profil auch gespeichert habe. Es sind geteilte Posts vom KV Stade.
Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und einen guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüße
Bettina
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
Bettina Deutelmoser
Bettina Deutelmoser @BDeutelmoser

Einblicke in mein Leben als Parteimitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und mehr

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
Bettina Deutelmoser, c/o Büro BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Neue Straße 8, 21682 Stade