Profil anzeigen

Eingehaltene Fristen! - Mein politisch-grünes (Partei-)Leben - Ausgabe #23

Mein politisch-grünes (Partei-)Leben
Moin!
Willkommen zu meinem wöchentlichen Newsletter rund um mein Leben als Parteimitglied bei Bündnis 90/Die Grünen und mehr.
Los geht’s!

Wochenrückblick
Heute etwas anders, denn nicht alles ist ein Termin gewesen. Aber du wirst bestimmt wissen wollen, was sich so beim Surfpark und bei meinem Änderungsantrag getan hat.
Freitag, 07.01.2022 - Einhaltung der Fristen
Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen der öffentlichen Auslegung
Die ganze Woche war intensiv. Bis zum Fristende am Freitag reichte ich insgesamt vier Stellungnahmen zum Surfpark und dem Gewerbegebiet ein. Da das System der Hansestadt Stade in der Formatierung, zumindest in den E-Mails, die ich jeweils mit meiner Stellungnahme erhalten habe, keinerlei Absätze mehr anzeigte, war das besser so. Außerdem fiel mir auch einfach immer mehr ein! Mein Text-Dokument zu dem Thema ist inzwischen fast vier DIN A4-Seiten lang.
 "Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Planungsbeteiligung."
"Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Planungsbeteiligung."
Übrigens: Auch wenn die Frist abgelaufen ist, so sind Stellungnahmen über den Link oben immer noch möglich!
Mein Änderungsantrag
Die Frist für meinen Änderungsantrag lief auch am Freitag aus. Hier habe ich die ganze Woche immer wieder an allen möglichen Stellen um Unterstützung gebeten und am Donnerstag noch mal eine große Offensive mit Direktnachrichten über verschiedene Messenger gestartet. Das war erfolgreich, so dass ich am Nachmittag das Mindestquorum erreicht hatte. Allerdings wartete ich mit der Einreichung noch bis Freitag Nachmittag, damit auch die Menschen, die es noch nicht geschafft hatten, ihre Unterstützung kund tun konnten. Bis zur letzten Minute wollte ich aber nicht warten!
"Änderungsantrag offiziell einreichen"
"Änderungsantrag offiziell einreichen"
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Unterstützer*innen bedanken, aber auch bei allen Kritiker*innen. Mein besonderer Dank gilt denen, die Fragen stellten, mit mir diskutierten und kritische Anmerkungen teilten. Der Änderungsantrag war für mich auch ein Lernprojekt. Heute würde ich ihn nicht mehr so stellen, sondern einiges anders machen. Besonders erwähnen möchte ich, dass unter den 24 Antragsteller*innen (inklusive mir), den Vornamen nach zehn Männer, sind. Der Männeranteil wird nicht separat aufgeführt. Das könnte das Thema eines zukünftigen Antrages von mir werden.
"Der Änderungsantrag ist nun offiziell eingereicht"
"Der Änderungsantrag ist nun offiziell eingereicht"
Samstag, 08.01.2022: LAG Queer
Der Themenschwerpunkt bei der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Queer war am Samstag “Schule”. Hierzu hatten wir drei Referentinnen.
Gun Overesch berichtete über die Queer Teachers aus Braunschweig. Es gibt weitere Gruppen, allerdings nicht in jeder Stadt. Zudem erzählte Gun auch von dem Hashtag #TeachOut, der sich an den Hastag #ActOut anlehnt.
Monika Brinker stellte den Arbeitskreis Queer der GEW Niedersachsen (GEW: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) vor.
Als letztes erzählte uns Lisa Gutowski von SCHLAU Niedersachsen. Auch SCHLAU ist, wie die Queer Teachers, leider nicht flächendeckend in Niedersachsen vertreten.
Bei jeder der Referentinnen gab es nach der Vorstellung ihres Themas die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Wochenausblick
Ein paar Termine stehen für mich an:
Am Dienstag,11.01.2022, wird sich in Niedersachsen die LAG Kultur in einer Videokonferenz um 17 Uhr wieder gründen. Da werde ich sehr gerne dabei sein.
Am Mittwoch, 12.01.2022, trifft sich der Vorstand des Ortsverbandes Stade zum ersten Vorstandstreffen im Jahr 2022
Und sonst?
Gespannt warte ich darauf, dass der Bundesverband mit mir Kontakt aufnehmen wird bzgl. meines Änderungsantrages. Auch die Entwicklungen beim Thema “Surfpark” (und dem Gewerbegebiet drum herum) werden bestimmt interessant werden.
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüße
Bettina
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
Bettina Deutelmoser
Bettina Deutelmoser @BDeutelmoser

Einblicke in mein Leben als Parteimitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und mehr

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
Bettina Deutelmoser, c/o Büro Bündnis 90/Die Grünen, Neue Straße 8, 21682 Stade