Profil anzeigen

Aller guten Dinge sind drei! - Ausgabe #3

Mein politisch-grünes (Partei-)Leben
Moin!
Schön, dass du da bist. Keine Angst, der dritte Newsletter wird nicht der Letzte sein, auch wenn man es beim Betreff denken könnte. Heute habe ich wieder einiges im Gepäck, was diese Woche so los war, ebenso wie ein Ausblick auf das was noch kommt. Am Freitag wird der erste Stand in meinem Wahlbereich für die Stadtratswahl stattfinden! Also: Unbedingt weiterlesen!
Los geht’s!

Wochenrückblick
Vier geplante Termine in der vergangenen Woche. Plus die kleinen Sachen, die drum herum noch so stattfanden. Ich war wieder Flyer verteilen! Mein Wochenhöhepunkt war eindeutig der Freitag. Aber alles der Reihenfolge nach.
Montag, 23.08.2021 - Grünes Büro
Alles wie üblich: Aufschließen, weitere Menschen, die bei den Grünen sind oder mit uns zusammenarbeiten, trudelten ein und es wurden Gespräche geführt und Flyer-Kartons abgeholt. Allerdings war ich dieses Mal nicht die Letzte, die ging und musste somit auch nicht abschließen.
Fundstück Nummer 1 - Gefunden am Samstag, 21.08.2021 beim Verteilen der Wahlprogramme für den Stadtrat
Fundstück Nummer 1 - Gefunden am Samstag, 21.08.2021 beim Verteilen der Wahlprogramme für den Stadtrat
Dienstag, 24.08.2021 - Flyer Teil 2
Gefühlt weniger als beim letzten Mal, vielleicht auch, weil viele Briefkästen “Keine Werbung” dran stehen hatten. Aber wieder einiges geschafft.
Zweites Fundstück vom 21.08.2021
Zweites Fundstück vom 21.08.2021
Dienstag, 24.08.2021 - Grüner Spot zur Bundestagwahl geht online
Am Dienstag kam er raus: Der Spot zur Bundestagwahl. Ich bin eine große Musikliebhaberin und “Kein schöner Land” ist eins der volkstümlichen Lieder, dessen Melodie mir sehr gut gefällt.
“Ein schöner Land in dieser Zeit” heißt es bei Bündnis 90/Die Grünen. Natürlich müsste es grammatikalisch richtig “Ein schöneres Land in dieser Zeit” heißen, aber das ist künstlerische Freiheit in der Lyrik. Wenn man es genau nimmt, dann war auch das Original schon grammatikalisch falsch. Zumindest aus heutiger Zeit gesehen.
Der Spot musste schon viel Kritik einstecken. Ich kann es nur begrenzt nachvollziehen. Eines kann man dem Spot aber meiner Meinung nicht absprechen: Es wird drüber geredet!
Ziel erreicht! Die Grünen sind in aller Munde!
Sieh ihn dir selber an, natürlich die Langfassung von YouTube. Auf allen anderen Kanälen (Facebook, Instagram, Twitter) fand ich online nur eine kürzere Version mit einer Laufzeit von etwa einer Minute.
Ein schöner Land – Grüner Spot zur Bundestagswahl 2021
Ein schöner Land – Grüner Spot zur Bundestagswahl 2021
Mittwoch, 25.08.2021 - Grünes Büro
Nichts wirklich aufregendes, außer, dass ich kurz aus dem Büro huschte, um rasch meine Briefwahlunterlagen beim Rathaus einzuwerfen. Da das Wetter sehr durchwachsen und außer mir genug Besetzung vor Ort war, bin ich, nach Absprache natürlich, früher gegangen. Warst du da und hast mich nicht angetroffen? Schreib mir eine E-Mail, in dem du einfach auf den Newsletter antwortest!
Donnerstag, 26.08.2021 - Noch mehr Flyer
Mit einer großen Ladung an Flyern (Wahlprogramm zur Stadtratswahl) habe ich mich mit dem Rad nach Haddorf auf den Weg gemacht. Nach über zwei Stunden war für den Tag dann Schluss. Muss genau der richtige Zeitpunkt gewesen sein: Auf dem Heimweg fing es an zu regnen. Interessant war, dass ich auch hier das Schild mit dem Unkraut (siehe oben) sah. Fortsetzung folgt!
Freitag, 27.08.2021 - Drochtersen
Wie ja schon in der Einleitung erwähnt, mein Wochenhöhepunkt. Morgens sah das Wetter ja nicht so gut aus, aber am Nachmittag in Drochtersen konnten sich die Anwesenden nicht nur darüber freuen, dass es nicht regnete, sondern sogar über den Besuch der Sonne!
Zum Thema Verkehr, natürlich gerade im ländlichen Raum, sprachen die Anwesenden ab etwa 14 Uhr mit Katrin Göring-Eckhardt, Mitglied des Bundestages. Moderiert wurde von Stefan Wenzel, Mitglied des Landtages, der für den Wahlkreis 29 Cuxhaven - Stade II für den Bundestags kandidiert. Besonders interessant fand ich, mehr über den Dorfstromer zu erfahren: E-Carsharing auf dem Land zu moderaten Preisen. Man zahlt einer Vereinsmitgliedschaft, für den Single sind das 5€ im Monat, und dann 4€ pro Stunde für das Fahrzeug.
Etwas komplexer sind die Kosten natürlich schon, deshalb ja auch der Link, falls es dich interessiert. Außerdem wurde vom SchwingeRad berichtet, einer Initiative von Stade fährt Rad e.V., bei der Bürger*innen sich ein Lastenfahrrad ausleihen können. Zur Nutzung ist eine Registrierung und entsprechende Reservierung notwendig. Hier wird bei der Rückgabe um eine Spende gebeten, um die Räder in Stand halten zu können. Aktuell besteht die Flotte aus drei unterschiedlichen Lastenrädern.
Natürlich wurde der Termin mit der Handykamera festgehalten! Ebenso wie ein gemeinsames Foto mit Katrin und eins mit Stefan.
Katrin Göring-Eckhardt und Stefan Wenzel
Katrin Göring-Eckhardt und Stefan Wenzel
Mit Katrin Göring-Eckhardt - mein skeptischer Gesichtsausdruck ist der Sonne geschuldet
Mit Katrin Göring-Eckhardt - mein skeptischer Gesichtsausdruck ist der Sonne geschuldet
Mit Stefan Wenzel, immer noch etwas skeptisch dank Sonne
Mit Stefan Wenzel, immer noch etwas skeptisch dank Sonne
Samstag, 28.08.2021 - Infostand in der Holzstraße in Stade
Der Stand entfiel kurzfristig auf Grund der Wetterlage und Wettervorhersage. Hast du den Stand vermisst? Schreib mir eine E-Mail, in dem du auf den Newsletter antwortest!
Sonntag, 29.08.2021 - Flyer - Teil 4 - Fortsetzung folgt
Fundstück: Amerikanischer Briefkasten zur Kuh umgestaltet
Fundstück: Amerikanischer Briefkasten zur Kuh umgestaltet
Erneut Haddorf, wieder mit dem Fahrrad, aber dieses Mal gemeinsam mit Jörg Baumann, der auf Platz 4 im Wahlbereich 3 für den Stadtrat kandidiert. Wir haben ordentlich was geschafft. Die Flyer des Wahlprogramms zur Stadtratswahl, die ich noch habe, werde ich in nächsten Tagen noch verteilen.
Die nächste Woche - Kalenderwoche 35 - 30.08.-05.09.2021
Bitte beachte, dass auf Grund der Wetterlage Stände entfallen oder zu etwas anderen Zeiten stattfinden könnten. Solche Infos findest du bei mir dann auf Twitter.
Mittwoch, 1. September 2021
  • 10 - 13 Uhr
  • Infostand von Bündnis 90/Die Grünen in der Innenstadt
  • Holzstraße, 21682 Stade
Freitag, 3. September 2021
  • 12:30 - 14:30 Uhr
  • Infostand von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlbereich 3
  • Ecke Hohenwedeler Weg/Pulverweg (MVZ), 21682 Stade
Samstag, 4. September 2021
  • 10 - 13 Uhr
  • Infostand von Bündnis 90/Die Grünen in der Innenstadt
  • Große Schmiedestraße, 21682 Stade
Und sonst?
Dies ist die vorletzte Ausgabe vor der Kommunalwahl. In zwei Wochen ist der Wahltag da und Niedersachsen wählt kommunal.
Die Kommunalwahl ist ein komplexes Thema. Je nachdem, wo du wohnst, wirst du eine unterschiedliche Anzahl an Wahlzetteln erhalten. Für mich waren es der Gemeinderat, was hier in Stade der Stadtrat ist, aber auch die Kreistagswahl. Außerdem wird im Landkreis Stade ein neuer Landrat (wir haben nur männliche Kandidierende für diesen Posten) gewählt. Aber in anderen Gemeinden ist es noch mehr. Buxtehude wählt eine*n neue*n Bürgermeister*in - und ja, mit Michael Lemke gibt es hier auch einen Grünen Kandidaten. In Teilen von Stade wird auch noch ein Ortsrat gewählt. In einigen Gemeinden gibt es den Samtgemeinderat, der gewählt wird.
Ich selber habe mich für die Frühwahl in Form der Briefwahl entschieden, damit ich mir die Wahlzettel ohne Maske auf der Nase in aller Ruhe zu Hause ansehen konnte. Noch hast du die Gelegenheit, deine Briefwahlunterlagen zu beantragen oder im Rathaus wählen zu gehen.
Nicht vergessen: Am 26. September 2021 geht es im Superwahljahr mit der Bundestagswahl direkt weiter!
Für weitere Informationen von mir:
Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
Bettina Deutelmoser
Bettina Deutelmoser @BDeutelmoser

Einblicke in mein Leben als Parteimitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und mehr

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
Bettina Deutelmoser, c/o Büro BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Neue Straße 8, 21682 Stade