Army of the Dead Film Stream Deutsch Komplett

Army of the Dead Film Stream Deutsch Komplett

Film stream - https://army-of-the-dead-de.blogspot.com/

Außerdem: der Snyder Bruise, der Snyder Bite, der Snyder Maim, der Snyder Stab, der Snyder Gouge, die Snyder Decapitation, der Snyder Hagel der Kugeln, die Snyder Nuclear Explosion und Sie haben die Idee. Es gibt sogar einen Bericht Regisseur Zack Snyder hatte ursprünglich eine Szene in "Army of the Dead" mit einem abgetrennten männlichen Organ, aber er entschied sich, es nicht aufzunehmen, und ich würde es nicht stören, wenn wir nie den Snyder Cut von THAT Snyder sehen Schnitt.

Der Mann, der uns "300" und "Sucker Punch" und "Justice League" gegeben hat, ist der Regisseur, Co-Autor, Produzent und Kameramann für einen Netflix-Originalfilm, der das "Nomadland" von Zombie Apocalypse Vegas Heist Movies ist. Dies ist eine entschuldigungslos übertriebene, blutgetränkte Orgie stilisierter Gewalt, gefüllt mit bekannten Actionfilm-Charakteren, die vertraute Actionfilm-Schritte durchlaufen, mit einer Menge CGI, einer Fülle epischer Versatzstücke und einer Grenzlinie anstrengende Anzahl von Kills. Sie können praktisch jeden Moment entlang der 148-minütigen Zeitleiste anklicken und entweder auf einer Szene schrecklichen Blutvergießens landen - oder die Charaktere machen eine Pause, um Luft zu holen und ihren nächsten Schritt zu besprechen, was unweigerlich noch schrecklicheres Blutvergießen mit sich bringen wird.

Habe ich schon erwähnt, dass dies nichts für Kinder ist?

Obwohl "Army of the Dead" einen Prolog hat, der eine militärische Transportmission im Zusammenhang mit Area 51 betrifft, die schrecklich schief gelaufen ist und zur Freilassung eines untoten Monsters geführt hat, das schnell ein Dutzend Soldaten außerhalb der Stadt Las Vegas kaut, ist es nicht so, als ob Wir verbringen den Rest des Films damit, ein paar Zombies in Militäruniformen aufzuspüren, die einen unheiligen Krieg führen. Nach einer der langwierigsten, blutbespritzten und unterhaltsamsten Eröffnungssequenzen in der jüngeren Filmgeschichte stürzen wir uns in einen Zombie-Film in Standardausgabe, wenn auch einen äußerst gut ausgeführten Einstieg in das Genre mit einigen unglaublich scharfen Humor und die obligatorischen Momente der Familienversöhnung, die von Herzen in den explodierenden Köpfen und tropfenden Eingeweiden verstreut waren.

Zack Snyder setzt sein ruhmreiches Comeback mit einer hirnspritzenden, actiongeladenen neuen Version des Zombie-Genres fort. Army of the Dead ist ein Überfallfilm, der in einem von Fleischessern überrannten Las Vegas spielt. Denken Sie nicht daran, dass Ocean's Eleven The Walking Dead trifft. Der Film stellt ein Zombieszenario mit einem viel raffinierteren Gegner auf. Hervorragende praktische Effekte und Make-up-Design tragen zum grausamen Gemetzel bei. Eine saftige Nebenhandlung und eine lange Laufzeit sind negativ, aber nicht genug, um den Film nach unten zu ziehen. Army of the Dead wird ein Monsterhit für Netflix sein.

Army of the Dead beginnt mit einer frenetischen Montage, die die Hauptfiguren vorstellt und die Erzählung umrahmt. Ein Unfall führt dazu, dass Las Vegas von Zombies befallen wird. Das Militär umgibt die Stadt mit einer Barrikade von Containern, um die Untoten zu bereinigen. Am Stadtrand wird eine Quarantänezone eingerichtet, in der Vertriebene untergebracht und überwacht werden. Es werden strenge Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass sich die Infektion nicht über die ehemalige Stadt Sin hinaus ausbreitet.
Dave Bautista spielt Scott Ward, einen Ex-Militärmann, der mit seinem Team von Las Vengeance aus Las Vegas geflohen ist. In der Folgezeit wird er von einem Casino-Mogul (Hiroyuki Sanada) mit einem lukrativen, aber gefährlichen und zeitkritischen Job angesprochen. In seinem Tresor stecken 200 Millionen Dollar. Er will das Geld, bevor die Regierung die Stadt am 4. Juli in vier Tagen zerstört. Ward versammelt seine Söldner (Omari Hardwick, Ana de la Reguera, Tig Notaro) sowie einen Safecracker (Matthias Schweighöfer) und einen triggerfreudigen Social-Media-Influencer (Raúl Castillo). Die Mission wird komplexer, als er gezwungen ist, seine entfremdete Tochter (Ella Purnell) und eine zweifelhafte Kojote (Nora Arnezeder) anzuwerben, um die Stadt zu infiltrieren.

Zack Snyder hatte sich bereits 2004 mit der fantastischen Dawn of the Dead sein Zombie-Verdienstabzeichen verdient. Er verändert das Spiel komplett, indem er die Untoten mehr als sinnlose Orgelknabber macht. Es gibt verschiedene Arten von Zombies, die nicht nur herumwirbeln und tatsächlich eine Agenda haben. Das Erreichen des Tresors ist nicht einfach nur ein Weg durch das Gewölbe. Das Team muss sorgfältig einen Weg zu seinem Ziel aushandeln. Aber nicht jeder auf der Mission hat das gleiche Ziel. Snyders Handlung ist nicht die abgestandene Zombie-Runderneuerung, die wir unzählige Male zuvor gesehen haben. Es ist erfrischend, wieder ein wenig Kreativität im Genre zu haben.

Army of the Dead hat eine Fülle von CGI, aber die Kreaturen- und Make-up-Effekte sind herausragend. Es gibt Szenen, in denen Blut und Eingeweide auf das Kameraobjektiv spritzen. Arterien sprudeln wie Springbrunnen, die Haut wird zerrissen und der Darm wird wie Nudeln gezogen. Ich bin kein Fan von extremem Blut, aber die Verschwörung rechtfertigt ein Blutbad. Das ist kein Folterporno. Die Aktion hat einen menschlichen Tribut, der Sinn macht. Der Tod ist in diesem Film nicht einfach oder schmerzfrei.

Die üblichen Schwächen von Zack Synder sind vorhanden. Army of the Dead läuft zwei Stunden und achtundzwanzig Minuten. Die Länge des Films führt zu einigen unnötigen Pausen. Zum Glück nimmt die Aktion wieder zu, aber eine engere Bearbeitung hätte das Tempo verbessert. Es gibt auch Melodramtöne, da Dave Bautista und Ella Purnell eine angespannte Vater-Tochter-Beziehung haben. Es ist absolut unglaublich und gezwungen. Trotzdem sind sich Snyders Fans seines jüngsten Verlusts sehr bewusst und verstehen, warum das Thema Versöhnung so wichtig ist.

Army of the Dead ist ein lustiger Publikumsmagnet von einem Regisseur, der eindeutig wieder im Groove ist. Es ist der erste Film in einem neuen Zombie-Universum mit einem Prequel, Army of Thieves, das für später in diesem Jahr geplant ist. Army of the Dead ist eine Produktion von The Stone Quarry. Es wird am 14. Mai im Kino erscheinen. Gefolgt von einem Streaming-Debüt am 21. Mai auf Netflix.

Army of the Dead voll kostenlos sehen
Army of the Dead kostenlos online anschauen
Army of the Dead online voll LEGAL gucken
Army of the Dead voll anschauen
Army of the Dead kostenlos angucken
Army of the Dead film kostenlos
Army of the Dead kostenlos film schauen
Army of the Dead film kostenlos anschauen
Army of the Dead kostenlose film
Army of the Dead kostenlos film online schauen
Army of the Dead kostenlos videos
Army of the Dead deutsche film online
Army of the Dead ganze film
Army of the Dead free film
Army of the Dead filme kostenlos streamen
Army of the Dead online film stream
Army of the Dead kostenlos film downloaden

0 subscribers 0 issues